Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Teilnahme der Politik am BrunnenTreff
31. August 2013
21:47
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Anmerkung der Moderation – diese Antwort war in Bezug auf eine Pressemitteilung der OBG, die hier im Forum veröffentlich wurde.  Link zur Meldung 

 

……….ist der Brunnentreff jetzt ein Forum der OBG ?

Wenn dem so ist, dann hätte ich gerne eine Erklärung dafür, denn ein Diskussionsforum besteht aus einer Vielfalt von Meinungen.

Gibt es auch andere politische Parteien mit einem anderen Ansatz ?

Wenn ja, warum wird dieser Ansatz hier nicht diskutiert ?

 

So und jetzt hoffe ich um eine Aufklärung dieses Sachverhalts…ansonsten wäre es wohl

besser für mein Wohlbefinden hier als user wieder abgemeldet zu werden…irgendwann verliert man seine Geduld….

 

31. August 2013
22:56
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

……….ist der Brunnentreff jetzt ein Forum der OBG ?

Nein, ich habe in der Vergangenheit auch Pressemitteilungen der anderen Fraktionen hier gepostet, sofern sie mich erreicht haben.

 

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

31. August 2013
23:45
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Franz, woher und weshalb diese Ungeduld ?

…anderen Fraktionen…, sofern sie mich erreicht haben.

Korrekt – es steht allen Personen, Vereinen und Verbänden offen, ihre Ansichten hier zur Diskussion zu stellen (sofern sie es denn wollen)

Das gilt übrigens auch für die Termine öffentlicher Sitzungen:
Ich schaue jede Woche die Terminseiten der Fraktionen durch (siehe Themenreihe facebook > Orscheler Ding > KW xx)
Meist ist die OBG die einzige Partei (sie ist ja eigentlich keine Partei), die überhaupt regelmässig einen Termin unter “Termine” stehen hat (während bei den anderen bestenfalls mal ein Sommerfest, ein Flohmarkt oder ein Infostand angekündigt wird)
Vor wenigen Tagen erfuhr ich, daß die wöchentliche Fraktionssitzung der GRÜNEN ebenfalls öffentlich ist (aber unter http://www.gruene-oberursel.de/termine/ steht davon nichts)

Am krassesten war es bei den LINKEN (wo bis vor kurzem noch die Ostereier von 2011 präsentiert wurden)

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Graham Tappenden
31. August 2013
23:58
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Trotz aller Beteuerungen von Seiten der Admins bin ich genervt von der einseitigen Darstellung…so wird das keine Diskussion…da stelle ich mir was ganz ANDREAS vor.

…quot capites tot mentes..so viele Köpfe ..so viele Meinungen….

dann wird das hier ein Schuh und welche Meinung die verschiedenen Fraktionen bei der Stadtverordnetenversammlung haben kann man ruhig hier zitieren und nicht nur die Meinung der “OBG”…..die anderen Parteien haben auch Pressemitteilungen und die werden hier nicht zitiert

ich blebe bei meiner Meinung der Brunnentreff ist einseitig  “OBG” – lastig und das stört mich gewaltig…

..ich habe erst mal genug von diesem Ansatz….machts es gut

 um es klar auszudrücken : es reicht …..entweder es ändert sich was hier oder ihr streicht meinen User…….und das Wort Sommerfest ist auch negativ belegt bei mir….

1. September 2013
08:20
Avatar
Mar Jon
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 18
Mitglied seit:
15. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

… Es steht jedem frei sich abzumelden, oder? Mich stören diese dauerende unqualifizierte Halbwahrheiten (wenn nicht noch schlimmer). Und immer wieder von vorne mit Diesen anzufangen. Aber das hört dann jetzt vielleicht endlich auf

Folgende Benutzer haben sich bei Mar Jon für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Matthias Bug
1. September 2013
11:20
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

MarJon, Franz,
könntet ihr euch bitte etwas konkreter ausdrücken ?

Gerne veröffentlichen wir auch die Pressemitteilungen anderer Parteien.
Ich werde mich mal auf die Suche machen, wo genau ich die finde……

Die OBG macht es einem halt einfach, indem sie ihre Mitteilungen per Mail verschickt und dazu ausdrücklich schreibt, daß es im BrunnenTreff veröffentlicht werden darf.
Wenn ich jetzt irgend etwas von der Seite der anderen Fraktionen ungefragt kopiere, habe ich es wieder mit dem Urheberrecht zu tun (und das kann teuer werden)

Das Urheberrecht ist auch der Grund dafür, daß hier keine original Pläne veröffentlicht werden (weswegen ich Openstreetmap und eigene Skizzen verwende)
…und auch das vollständige Darstellen von Zeitungsartikeln ist nicht zulässig (weswegen ich mir immer die Mühe mache, wesentliche Auszüge in indirekter Rede wiederzugeben und passende Fotos selber zu erstellen)

1. September 2013
12:03
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

OK – ich habe mich also wunschgemäss auf die Suche nach Pressemitteilungen begeben

http://www.cduoberursel.de

http://www.cduoberursel.de/inhalte/58/presse/index.html
Dort gibt es zwei Pressemitteilungen aus dem Jahr 2013:
Einmal vom 12.05.2013, wie Rosen zum Muttertag verteilt werden
…und eine weitere vom 18.03.2013 über die Belebung der Innenstadt, wo zunächst einmal die Bahnhofssanierung und die Herrichtung der Adenauerallee sowie neue attraktive gastronomische Angebote lobend aufgezählt werden.
Im nächsten Absatz geht es um eine Ausweitung des Samstagsmarktes in die Gassen der Innenstadt und die Verlängerung der Öffnungszeiten dieses Marktes sowie der Geschäfte in der Innenstadt., um dem Einkaufsverhalten der Bürgerinnen und Bürger besser Rechnung tragen zu können und so die Attraktivität der Brunnenstadt weiter zu erhöhen.
Mit der romantischen Altstadt und dem historischen Markplatz habe Oberursel zusätzlich zu seiner verkehrsgünstigen Lage echte Vorteile gegenüber vielen umliegenden Städten und Gemeinden. Diese Chancen gelte es gemeinsam zu nutzen…

Dann gab es dort noch die sehr allgemein gehaltene Rubrik Oberurseler Themen, wo mit einem Foto des Gymnasium auf Oberursel als DEN Schulstandort hingewisen wird (und wieder ein Foto jeweils von Adenauerallee und Bahnhof)

…und noch einen Bericht über den Schwimmbadneubau aus dem Jahr 2012 – den man natürlich an das BrunnenTreff-Thema “Schwimmbadneubau (minus 10-50 Mio)” anhängen könnte (wenn man dürfte – siehe http://www.cduoberursel.de/inhalte/7/impressum/index.html )
…aber man kann ihn dort zumindest erwähnen

Fortsetzung folgt http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

http://www.spd-oberursel.de
Ooh – da gibt es doch einiges:

Beim SPD-Familienfest gab es jede Menge Spaß – 1. September 2013
Großes, politisches Familienfest der SPD Oberursel am 31. August – 13. August 2013
TSG bringt Schwung nach Oberursel – 12. August 2013
Thorsten Schäfer-Gümbel kommt am 10.8. nach Oberursel – 31. Juli 2013
Alter Friedhof Bommersheim: Sepulkralkultur und Denkmalschutz – 8. Juli 2013
Filmvorführung 150 Jahre SPD am 29. Juli 2013 –
Gut besuchte Auftaktveranstaltung zum 150jährigen Jubiläum der SPD – 26. Juni 2013
Straßenbeitragssatzung – Lasten gleichmäßiger verteilen – 22. Juni 2013
SPD Oberursel nimmt bei der Jahreshauptversammlung Kurs auf den Wahlkampf – 3. Juni 2013
Jubilarfeier der SPD Oberursel – 9. Mai 2013
Jubilare wurden für ihre langjährige Treue zur SPD geehrt
Leichte Beute bei der Ostereiersuche
SPD Oberursel gegen Fracking – 31. März 2013
SPD Oberursel veranstaltet große Ostereiersuche – 29. März 2013
Spendenübergabe des SPD-Basars – 29. März 2013
SPD: Keine Privatisierung der Wasserversorgung in Oberursel – 27. Februar 2013
Vorschlag der SPD: Bärenkreuzung kann ausgebaut werden, aber Platane bleibt – 20. Februar 2013
Viel Lob für den Neujahrsempfang der SPD Oberursel – 6. Februar 2013
Entfernung illegal aufgestellter Altkleidersammelcontainer – 31. Januar 2013
Neues Domizil der SPD-Fraktion Oberursel in der Dornbachstraße 29 – 31. Januar 2013
Neujahrsempfang der SPD Oberursel – 8. Januar 2013
Traditionelles Heringsessen der Oberstedter SPD – 8. Januar 2013
SPD begrüßt weiteren Ausbau der Schulen in Oberursel – 18. November 2012
CDU, SPD und GRÜNE einigen sich auf gemeinsames Sparpaket zum Haushalt 2013 – 16. November 2012
weiterlesen in den Jahren 2002 – 2012

Forumsrelevant sind meiner Meinung nach folgende Themen:
Alter Friedhof Bommersheim: Sepulkralkultur und Denkmalschutz – 8. Juli 2013
Straßenbeitragssatzung – Lasten gleichmäßiger verteilen – 22. Juni 2013
SPD Oberursel gegen Fracking – 31. März 2013
SPD: Keine Privatisierung der Wasserversorgung in Oberursel – 27. Februar 2013
Vorschlag der SPD: Bärenkreuzung kann ausgebaut werden, aber Platane bleibt – 20. Februar 2013
Entfernung illegal aufgestellter Altkleidersammelcontainer – 31. Januar 2013
SPD begrüßt weiteren Ausbau der Schulen in Oberursel – 18. November 2012
CDU, SPD und GRÜNE einigen sich auf gemeinsames Sparpaket zum Haushalt 2013 – 16. November 2012
Fläche für einen Zirkus in Oberursel – 28. Januar 2013
Erhaltung und Attraktivierung des Altkönig-Sportplatzes – 01. Juni 2011

Fortsetzung folgt http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

http://www.gruene-oberursel.de/

Infoveranstaltung zum neuen Steinbacher Gewerbegebiet – 23.06.2013
GRÜNE Stadtverordnetenfraktion begrüßt Entscheidung der FIS zum Ausbau – 22.06.2013
GRÜNE wollen den Handlungsspielraum der Stadtverordnetenversammlung bezüglich der Straßenbeitragssatzung klären – 13.06.2013
Unterschriften für den Lärmschutz! GRÜNE Aktion startet erfolgreich! – 14.05.2013
GRÜNE gegen Pestizideinsatz – 10.05.2013
Unterschriftenkampagne für sofortigen Lärmschutz an der A5 – 06.05.2013
Oberurseler Grüne stellen auch dieses Jahr wieder einen Stadtradler – 01.05.2013
GRÜNE sprechen sich für Aufhebung der Sargpflicht aus – 15.03.2013
Bachreinigung Urselbachauen – 03.02.2013
Einladung zur Informationsveranstaltung “Kinderförderungsgesetz” – 08.02.2013
Haushaltskonsolidierung hat für Oberurseler GRÜNE Vorfahrt – 05.02.2013
Das System der Fahrradboxen ist erfolgreich, ein weiterer Ausbau notwendig – 30.01.2013
weiterlesen in den Jahren vor 2013

Fortsetzung folgt http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

http://www.obg.de/

OBG: Der politischen Spitze Oberursels fehlt echter Sparwille – 28. August 2013
OBG: Schwimmbad-Förderverein ist Teil der Oberurseler Amigowirtschaft – 16. August 2013
OBG: Betreuungsangebote durch Tagesmütter sollen gestärkt werden – 9. August 2013
OBG: Vertrag für Ferienspiele nicht ohne neues Konzept kündigen – OBG: Vertrag für Ferienspiele nicht ohne neues Konzept kündigen
OBG: Nicht vorhandenes Geld wird mit vollen Händen ausgegeben – 25. Juni 2013
OBG: Platane am Bäreneck wird offenbar mutwillig zerstört
OBG: Oberursel geht doch baden! – 23. April 2013
OBG: Sauna bringt weitere Haushaltsrisiken – 31. März 2013
OBG freut sich auf Dialog – 28. März 2013
OBG fordert: Platane muss stehen bleiben – 12. Februar 2013
OBG hält Verkauf des Altkönigsportplatzes für vermeidbar – 29. Januar 2013

Fortsetzung folgt http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

http://www.fdp-oberursel.de/

Straßenbeiträge: FDP sieht Alternativen – 13.08.2013
FDP: Tagesmütter werden benachteiligt – 03.08.2013
Tagesmütter in der Warteschleife – 13.07.2013
FDP informiert über Kinderförderung – 25.02.2013
Heike Kolter wird Direktkandidatin Wahlkreis 24 – 29.01.2013
Verkauf Altkönigsportplatz – 24.01.2013
Verkehrssituation am Bahnhof – 28.07.2011 – TZ
Verkehrssituation am Bahnhof – 23.03.2013 – FR

Fortsetzung folgt http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

http://www.google.de/#q=Linke+Oberursel

Ostereier 2011

http://www.google.de/#q=piraten+Oberursel

Unübersichtlich

http://www.google.de/#q=Ausl%C3%A4nderbeirat+Oberursel

Nix

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Graham Tappenden, Klaus Wiesner, Helmut Reichel, Gisela Gruetzmacher, Matthias Bug
1. September 2013
16:36
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich möchte dazu ergänzen, dass ich von der OBG und den Grünen immer wieder Pressemitteilungen erhalte, die ich – sofern die Zeit erlaubt – im BrunnenTreffen und oft auch auf AllThingsGerman zu veröffentlichen.  Die Schlüsselwörter sind eben “mit der Bitte um Veröffentlichung”.

Von der CDU meine ich etwas in diesem Jahr gehabt zu haben, wobei die CDU auch gerne auf Papier Ihre Meldungen beim Stadtverordnetenversammlung in Rahmen von Änderungsanträgen verteilt, so werden sie zwar von mir auf AllThingsGerman berücksichtigt, aber machen eigenständig im BrunnenTreff weniger Sinn wenn es dazu nicht bereits eine Diskussion gibt.

Von der SPD habe ich in diesem Jahr außer die Einladung zum Neujahrsempfang so weit ich weiß nichts erhalten.  Auf Ihrer Homepage sind auch die neueste Meldungen fast alle im Moment eher Wahlkampfmeldungen und weniger direkt auf bestimmten Themen in der Stadt bezogen.

Von der FDP Fraktion erhielt ich in diesem Jahr so weit ich mich erinnern kann bisher keine Meldungen und auch auf der Homepage gibt es zwar Links zu Presseartikeln aber keine eigene Pressemitteilungen die ich erkennen konnte, sondern nur Meldungen als “Aktuelles”.

Von den Linken erhielt ich bisher keine Meldung und die neueste Meldung auf deren Homepage aus Oberursel ist die Kandidatenliste für die Parlamentswahl im Jahr 2011 soweit ich erkennen kann!

Da wir hier inzwischen weit off-topic sind, schlag ich vielleicht vor eine Übersicht zu erstellen, wie die Fraktionen/Parteien im BrunnenTreff vertreten sind bzw. wo deren Meldungen herkommen.  Ich habe auch Ende 2012 meine E-Mail-Adresse an allen Fraktionen und an den Linken verteilt, mit der Bitte um Aufnahme in deren Presseverteiler, und Anfang 2013 habe ich auch allen in persönlichen Gesprächen über das Projekt BrunnenTreff informiert.  Und bei Berichten aus den Ausschüssen oder vom Stadtparlament habe ich immer versucht von allen 6 vertretenen Parteien zu berichten.

Es steht allen frei entweder selbst ihre Meldungen zu den jeweiligen Themen hier zu posten oder einen der Moderatoren diese per E-Mail zukommen zu lassen damit sie hier übernommen werden können.  Von mir aus dürfen sie uns die Freigabe geben, die Texte direkt von der jeweiligen Homepages zu übernehmen.

Aber ich lehne den Vorwurf ab, dass wir hier uns an bestimmten Parteien richten würden.  Wenn die Darstellung hier “einseitig” sein soll, dann liegt das eher an die Menge der gelieferte Informationen.

Folgende Benutzer haben sich bei Graham Tappenden für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

1. September 2013
20:15
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

… Es steht jedem frei sich abzumelden, oder? Mich stören diese dauerende unqualifizierte Halbwahrheiten (wenn nicht noch schlimmer). Und immer wieder von vorne mit Diesen anzufangen. Aber das hört dann jetzt vielleicht endlich auf

Zitat: MAR JON

 

Worum geht es hier eigentlich ? Liest sich nach Anfeindung …..oder ? Warum eigentlich ? Das Problem ist ja gelöst: es werden alle Partein hier zur Sprache kommen und genau das macht ein Diskussionsforum aus. Was ist eine unqualifizierte Halbwahrheit ?

Kann eine Wahrheit nur halb wahr sein ? Wie soll das denn funktionieren ?  Wie qualifiziert sich eine  Wahrheit ? Über einen Verein, eine Partei oder wie geht das ? Mal abgesehen davon gibt es hier Forenregeln……

 

 

 

 

 

 

2. September 2013
09:48
Avatar
Mar Jon
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 18
Mitglied seit:
15. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Das lasse ich jetzt….. Aber eine bescheidene Frage: es hat sowohl hier im Brunnentreff als auch bei facebook einige konkrete Anfragen von Graham bezüglich der Arbeit des Ausländerbeirates rund um Vor- und Nachbearbeitung der Ausschutzsitzungen und auch bezüglich der (englischsprachige) homepage ?… Wäre nett darüber mal ein paar sachliche Antworten zu bekommen…. Ausser dass der Geschäftsführer in Urlaub ist… Das ist er ja wohl nicht seit Mai oder?

 

6. September 2013
09:29
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

 

 

was willst Du lassen ?

12. Oktober 2013
00:39
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Inzwischen bekommen wir Meldungen von der CDU, OBG und den GRÜNEN und ich bemühe mich gerade sie alle möglichst Zeitnah zu posten.

Schön wäre es natürlich, wenn die SPD, FDP und die LINKE uns ebenfalls hier mit Mitteilungen versorgen würden.

 

Ich frage mich aber wie lang es dauert, bis die Information in der anderen Richtung fließt und die erste Frage bei der Stadtverordnetenversammlung gestellt wird, die mit “Im BrunnenTreff war zu lesen…” anfängt.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

12. Oktober 2013
22:49
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

indirekt tut es dies ja schon……jeder in der Stadt weiß, daß es den BRUNNENTREFF gibt und daß es hier auch Diskussionen gibt…..klar sowas gefällt zunächst nicht Allen..

……aber wer zu Bürgerbeteiligung A sagt , muß auch B sagen und eine Bürgerbeteiligung ohne Information und den damit verbundenen  Unterlagen ist schlichtweg einfach gar nicht möglich…..

Bürgerbeteiligung bedeutet ja nicht, daß man sein Gesicht zeigt bei einer Bürgerversammlung, sondern daß Mann / Frau sich gemäß den ( so vorhandenen) Unterlagen eine Meinung bildet und diese dann auch vorträgt, wobei das Argument im Mittelpunkt stehen soll und nicht das RECHT  haben wollen.

Folgende Benutzer haben sich bei Franz Zenker für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki
15. Oktober 2013
04:17
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

“Ich möchte dazu ergänzen, dass ich von der OBG und den Grünen immer wieder Pressemitteilungen erhalte, die ich – sofern die Zeit erlaubt – im BrunnenTreffen und oft auch auf AllThingsGerman zu veröffentlichen. 
Die Schlüsselwörter sind eben “mit der Bitte um Veröffentlichung”.”

Sorry: Wenn man von einer Partei, Firma etc. eine Pressemitteilung (eine Mitteilung für die Presse) erhält, dann kann man diese veröffentlichen. Denn genau zu diesem Zweck wurde diese erstellt und versandt. Wissen die Parteien um diese pseudo-juristische Grundhaltung?

Aus meiner Sicht legen damit zusammenhängende Nichtveröffentlichung anders aus und streichen den BrunnenTreff als Empfänger von Pressemitteilungen.

Die Veröffentlichung einer Pressemitteilung von dem Hinweis “mit der Bitte um Veröffentlichung” abhängig zu machen, wäre mit Überweisungen vergleichbar, wenn Banken deren Ausführung vom Hinweis “mit der Bitte um Ausführung” abhängig machen würden!

 

15. Oktober 2013
10:14
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich sehe durchaus ein Unterschied zwischen eine Mitteilung, die man gebeten wird zu veröffentlichen und eine Pressemitteilung die Informationen enthält, die zwar öffentlich sind aber man nicht unbedingt 1:1 abschreibt.

Vielleicht sehe ich das falsch, aber das als “pseudo-juristisch” zu bezeichnen akzeptiere ich gar nicht von jemanden, der von Urheberrecht keine Ahnung hat und dies inzwischen viermal im Forum bewiesen hat.

Der Vergleich mit der Überweisung könnte ich weiterführen – Texte und Bilder ungefragt von anderen Webseiten zu nehmen (wie Sie es machen!) wäre wie ein Lastschrift auszuführen, ohne vorher eine Einzugsermächtigung erhalten zu haben.

 

Diese Diskussion hat mit der Informationszufluss von den Fraktionen gar nichts zu tun und ist wieder mal ein überflüssiges Kommentar der Off-Topic geht, wie so viele Beiträge von Ihnen hier im Forum.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

15. Oktober 2013
19:07
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

So kompliziert ist das doch gar nicht ?

Wenn ich von jemandem eine komplette Pressemitteilung per Mail bekomme (bei der ich mich unsicher fühle, ob ich sie veröffentlichen darf – oder ob sie nur meiner persönlichen Information dient) frage ich per Mail oder telefonisch nach. Das war auch einmal bei einer Pressemitteilung der OBG der Fall (die ich dann erst nach Bestätigung veröffentlichte).

Ältere Pressemitteilung ungekürzt aus einer Webseite zB der Parteien zu “klauen”, würde ich mich jetzt nicht wirklich trauen
…aber man kann doch den Link und eine Kurzbeschreibung des Inhalts posten (wie ich das weiter oben bei diversen Parteien ja auch tat) ???

Das gilt ja dann auch für Berichte aus den Tageszeitungen ?
Link setzen ist sicherlich erlaubt ?
Eine kurze Zusammenfassung wohl auch ?
…und eine eigene Meinung/Kommentare dazu kann eigentlich keiner verbieten !

Bei umfangreicheren Zitaten bin ich mir dann schon nicht mehr ganz sicher, ob die erlaubt sind. Eher nicht…..
…und fremde Fotos und Grafiken schon gar nicht – es sei denn, es liegt eine eindeutige Vereinbarung vor (siehe Flächennutzungsplan, openstreetmap und Haushalt der Stadt Oberursel)

15. Oktober 2013
19:42
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

So kompliziert ist das doch gar nicht ?

Leider doch, wenn man's kompliziert machen will.

Mit dem neuen Leistungsschutzrecht können Verlage auf Zahlung bestehen, wenn man aus einem Artikel zitiert.  Erst heute habe ich gelesen, dass die FAZ für kurze Ausschnitte aus Buchkritiken Lizenzgebühren verlangen will (Link zum Artikel).

Auch das Verlinken kann in Zukunft schwierig werden, denn mit dem neuen Leistungsschutzrecht könnte ein Verlag auch dafür eine Lizenzgebühr kassieren wollen.  Hier hat z.B. der Spiegel eine klare Aussage getroffen, dass man weiterhin kostenfrei verlinken darf (Link zum Artikel).

Dann kann man natürlich diskutieren, was unter “Presse” zu verstehen ist, also als Zielgruppe der Meldung.  BrunnenTreff ist ein Forum und kein Redaktionelles Plattform im Gegensatz zu einem Blog wie AllThingsGerman.

 

Ich stimme aber deine Lösung voll und ganz zu, damit es eben nicht kompliziert wird.  Schickt man uns ein selbst geschriebenen Text mit der Bitte um Veröffentlichung, können wir ihn posten.  Sind wir unsicher, fragen wir nach.  Haben wir keine Genehmigung, lassen wir es.  Und von fremden Webseiten für die wir keine Genehmigung haben, nehmen wir gar nichts und verlinken nur darauf.

 

Folgende Benutzer haben sich bei Graham Tappenden für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
6 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1121

Beiträge: 6659

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen