Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Verschiebung des Thema "Weitere Erhöhung der KiTa-Gebühren könnte Eltern überfordern!"
9. Mai 2013
11:18
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Graham und ich hatten am 08.05.2013 das Thema Weitere Erhöhung der KiTa-Gebühren könnte Eltern überfordern! aus dem Forum “Oberursel allgemein” nach “Haushalt – Einnahmen” verschoben.

Daraufhin fragte Heinz Renner am 10.05.2013:

Übrigens: Für wen hat die Verschiebung welchen Nutzen gebracht? Was soll dies?

Wir waren der Meinung, daß man das Thema im Haushaltsforum später besser wiederfinden kann
…aber da wir in Zukunft verstärkt mit Inhalts- und Stichwortverzeichnissen arbeiten wollen, verliert diese Überlegung zunehmend an Bedeutung.

Daher meine Frage an die Runde: Wie hätten andere in diesem Fall gehandelt ?

Wenn der Heinz Wert darauf legt, schiebe ich das Thema gerne auch wieder zurück nach “Oberursel allgemein” und greife es lediglich in den Inhaltsverzeichnissen der Gruppe Bürgerhaushalt auf.
Auf jeden Fall war / bin ich der Meinung, daß es im Unterforum “Haushalt – Ausgaben” ein Thema “KiTa-Gebühren” geben sollte (gegebenenfalls als neu eröffnetes Thema mit Zitaten und Links zu den Beiträgen in dem gerade hin und her geschobenen Thema)

9. Mai 2013
11:38
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich bitte dabei folgendes auch zu berücksichtigen:

 

es gibt User hier im Forum, die E-Mail-Benachrichtungen für das Thema “Haushalt” abgeschaltet haben.  Insofern es ist doch wichtig zu entscheiden, ob ein Thema “Allgemein” (bzw. ein Unterforum davon) oder “Haushaltsthema” ist.

 

Für mich liest sich der Text weniger über das Thema KiTa-Gebühren grundsätzlich wie es im letzten Sommer bei den Elternbeiräten und im Stadtparlament war, sondern eher nach der Auswirkungen der Haushaltsgenehmigung und das Haushaltssicherungskonzept darüberhinaus auf die Gebühren.  Und dann sehe ich es auch als Haushaltsthema.

 

Wobei ich auch gerne ein Unterforum für die Mitglieder der Facebook-Gruppe “Oberurseler Eltern” aufmachen würde, wenn sie das Thema hier diskutieren möchten.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

9. Mai 2013
11:58
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich gehe mittlerweile ohnehin davon aus, daß die Titel und Zuordnungen in den jeweiligen Unterforen auch in Zukunft chaotisch bleiben werden – daher mein verstärktes Augenmerk auf “Zusammenfassungen” sowie “Inhalts- und Stichwortverzeichnisse” .

So gesehen plädiere ich dafür, die Themen dort zu belassen, wo der jeweilige Autor sie gerne haben möchte.
D.h. wir können den Heinz per PN oder Mail darauf aufmerksam machen, daß es für KiTa-Gebühren ein passendes Unterverzeichnis gibt (was gerade Heinz ja ohnehin schon weiss)
…aber wenn er sein Thema als “allgemeines” sieht, ist das seine freie Entscheidung.

9. Mai 2013
12:04
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Solche bilateralen und formalen Themen dürften Öffentlichkeiten nicht interessieren. Dazu wäre eine E-Mail besser geeignet. Sorry!

Warum überlast Ihr nicht die inhaltliche Zuordnung dem Verfasser? Zum Auffinden von Beiträgen werden die Tags haben die Tags einen höheren Stellenwert.

 

9. Mai 2013
12:06
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Bernd at Lokki sagt
So gesehen plädiere ich dafür, die Themen dort zu belassen, wo der jeweilige Autor sie gerne haben möchte.

Nun ja, ich sehe die Rolle des Moderatorens auch so, auch Ordnung in die Struktur reinzubringen, und nicht nur durch ein Verzeichnis.  Wenn ein Thema eindeutig im falschen Bereich ist, sollte man es auch im Sinne der anderen Benutzer nicht umbedingt dort lassen.  Sonst machen Unterforen keinen Sinn und wir könnten ein großes unsortiertes Forum haben.

 

Es gibt nunmal Unterforen für Stadtteile, Haushalt, und Bahnhofsareal und hoffentlich bald auch mehr, und deren Themen gehören dort hin.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

9. Mai 2013
12:12
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Heinz Renner sagt 

Solche bilateralen und formalen Themen dürften Öffentlichkeiten nicht interessieren. Dazu wäre eine E-Mail besser geeignet. Sorry!

Mir reicht's!!!!

 

Dann hätten SIE nicht im Forum öffentlich fragen sollen warum der Beitrag verschoben wurde und hätten uns eine E-Mail schreiben können.

Dann schreiben Sie endlich mal Beiträge mit kurzen Titel und Texten die beim Thema bleiben, anstatt mit einem großen Titel aufzumachen um nach einem Absatz in das Thema Haushaltsgenehmigung und Haushaltssicherungskonzept weiterzumachen.  Dann haben wir solche Diskussionen nicht.

 

Sie reden immer von Transparenz und Offenheit, aber wenn wir mal versuchen etwas hier konkretes und öffentlich zu besprechen, um in Zukunft eine Richtlinie zu haben, sind Sie immer gleich dagegen wenn es Ihre Beiträge trifft.

 

 

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

9. Mai 2013
12:26
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Heinz Renner sagt Solche bilateralen und formalen Themen dürften Öffentlichkeiten nicht interessieren. Dazu wäre eine E-Mail besser geeignet. Sorry!

In einem solchen Forum sind wir doch alle “öffentlich” ?

Heinz Renner sagt
Warum überlast Ihr nicht die inhaltliche Zuordnung dem Verfasser? Zum Auffinden von Beiträgen werden die Tags haben die Tags einen höheren Stellenwert.  

Jo – seh´ ich bei dem Stand der Diskussion gerade auch so (ausser, es ist ganz krass daneben)
…aber bei dem KiTa-Beitrag von Heinz kann man das halt so oder so sehen :-)

Grundsätzlich sollten die Themen aber schon in dem dafür vorgesehenen Unterordner landen.
Als Autor versuche ich jedenfalls, mich daran zu halten.
Es gibt ja Leute, die sich für “Haushaltsthemen” nicht interessieren – und zu diesem Thema auch keine Benachrichtigungen per Mail oder RSS wünschen.

Heinz Renner sagt Zum Auffinden von Beiträgen werden die Tags haben die Tags einen höheren Stellenwert.  

Tags sind doch Stichworte ? Embarassed
Die automatisch erzeugte Tag-Liste kann aber bei vielen Themen auch schon wieder total unübersichtlich sein. Der Tag KiTa käme sowohl dann vor, wenn es um Erziehungsgrundsätze geht sowie um Neubauten, Baumfällungen als auch bei Gebührenerhöhungen
…und bei Tags wie “Fahrrad” wäre die Liste dann noch länger und unübersichtlicher !

9. Mai 2013
21:21
Avatar
Klaus Wiesner
Bommersheim
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
25. April 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Ich finde schon, dass ein solcher Beitrag durchaus ins Forum gehört.

Da es sowohl um technische Fragen/Probleme geht: Wie finde ich einen Beitrag?

als auch um inhaltliche: Wie sollten sich Benutzer und Moderaten im Forum verhalten?

und ich finde, dass sich durchaus mehrere an einer solchen Diskussion beteiligen können sollten.

Das ist ein Grund, warum man einen Beitrag im Forum veröffentlicht.

Zur Sache:

Hier geht es doch um mehrere Sachen z.B.:

Soll ein Moderator auch inhaltlich moderieren? z.B. einen Beitrag in ein anderes Thema verschieben?

Da würde ich sagen: Auf jeden Fall in dem von Bernd genannten Sinn: “krass daneben”
Beispiel: Ein Beitrag zu “KITA Gebühren” im Thema “U3” macht echt keinen Sinn.

Wenn ich ein neuen Beitrag habe, ergibt sich doch für mich als erstes die Frage: “Wo gehört der hin?”

Also müsste ich erst mal raus finden, ob es bereits ein passendes Thema gibt und den Beitrag dort einstellen, anstatt ein neues Thema aufzumachen oder es einfach unter “Oberursel allgemein” zu stecken.
(Das ist keine heimliche Unterstellung, dass Heinz Renner hier unüberlegt gehandelt hätte.)

Dann gibt's leider die nie engültig zu lösende Frage: Wo stelle ich denn einen Beitrag ein, wenn da mehrere Themen angesprochen werden? siehe  die Kita Gebühren?

Na offensichtlich hab' ich doch den Wunsch, dass Leute, die sich für “Haushalt” interessieren als auch für “Soziales” auf diesen Beitrag stossen. Es gibt aber kein Unterforum Soziales. Also richten wir doch einfach eins ein, dann kann der Beitrag in beide Themen eingestellt werden.

Ich glaube, jeder sieht, dass das irgendwo nicht so richtig überzeugt.

Aber man könnte ja, statt den Beitrag einfach zu kopieren einen kleinen zusätzlichen Beitrag in dem anderen Thema einstellen, der auf diesen verweist oder man könnte Tags vergeben oder, oder, oder.

Halt, Halt, Halt. Da sieht man das inhaltliche auch zu technischen Fragen führen und umgekehrt und dazu ist das Forum “Forum Diskussionen” doch da.

Bevor ich hier jetzt weitermache, auch mal gucken, ob schon woanders was dazugesagt wurde.

siehe z.B. Thema: “Unterforen – Vorschläge und Namensfindung” 
siehe z.B. Beitrag 1 “Inhaltsverzeichnis”

Nicht nur lesen hilft, stöbern und suchen hilft auch.

Langer Rede kurzer Sinn:

  1. Ich bin dafür, dass solche Punkte im Forum diskutiert werden und zwar vorschlags- und lösungsorientiert.
  2. Ich bin dafür, dass Moderatoren auch inhaltlich moderieren, wenn sei es denn auch begründen können. siehe Beitrag 1 und 2.
  3. Sollte jeder machen können, was er will, aber so, dass andere noch einen Sinn erkennen können. (s.o. “KITA” unter “U3”).   Auch ich sollte begünden können, warum ich einen Beitrag unter einem Thema einstelle oder warum ich ein neues Thema dafür aufmache.

Sorry, für den langen Erguss. Aber mir war so danach. Auch ein Grund, was ins Forum zu stellen.

Folgende Benutzer haben sich bei Klaus Wiesner für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Graham Tappenden, Bernd at Lokki
22. Mai 2013
13:00
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Jenseits formaler und organisatorischer Fragen würde ich mich über inhaltliche Auseinandersetzung mit der Thematik freuen. Zum Einstieg einige unvollständige Gebühren:

Oberursel

Krippeneinrichtungen: Betreuungsumfang vormittags (bis zu 4 Std./Tag bzw. 20 Wochenstunden) = 205 €

Kindergarten: Betreuungsumfang vormittags (bis zu 5 Std./Tag bzw. 25 Wochenstunden) = 120 €
Hort: Ganztags 7.30 – 17.00 Uhr = 195 €
 

Friederichsdorf

Krippen- und Krabbelgruppen: Tarif 4   290,00 €
->  In dem Tarif ist eine Pflegepauschale und das Verpflegungsentgelt in Höhe von 60,00 €/monatlich enthalten. 

Kindergartengruppen: Tarif 1      110,00 €    Teilzeitplatz von 07:30 Uhr bis 12.00 Uhr (ohne Mittagstisch)

Kinderhorte = Tarif 5   230,00 €
 

Bad Homburg

Kinderkrippen: Betreuungsblock 1 (7.30 – 15.00 Uhr) = 140 €
Kindergartenbetreuung: Betreuungsblock 1 – 4 von 7.30 – 12.00 und 14.00 – 17.00 Uhr) = alle beitragsfrei
Kinderhorte: Betreuungsblock 4 (  7.30 – 17.00 Uhr) = €  120,– mtl. 
 

Eschborn 

Kindertagesstätten: Modul 1 – 7- 12.30 Uhr = kostenfrei

Horte: Modul 1 – 7 – 8 Uhr = 10 Euro zzgl. Modul 2 – 8 – 14 Uhr = 57 Euro

             
22. Mai 2013
13:05
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Heinz Renner sagt
Jenseits formaler und organisatorischer Fragen würde ich mich über inhaltliche Auseinandersetzung mit der Thematik freuen. Zum Einstieg einige unvollständige Gebühren:

 

Dann gehört diesen Beitrag in einem inhaltlichen Themenbereich.  Ich würde ihn eigentlich dorthin verschieben, habe aber auf solche Antworten wie

Für wen hat die Verschiebung welchen Nutzen gebracht? Was soll dies?

ehrlich gesagt keine Lust.  Ich finde Klaus Wiesner hat die Situation ziemlich gut beschrieben.  Was machen wir dann mit Beiträge die bewußt im falschen Bereich gepostet werden wenn dann über eine Verschiebung ins richtigen Bereich gleich beschwert wird?

Ich hatte gehofft, das Thema wäre eigentlich erledigt.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

22. Mai 2013
13:36
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Als Nachtrag sollte ich vielleicht auf diesen Beitrag verlinken:

 

Weitere Erhöhung der KiTa-Gebühren könnte Eltern überfordern!

 

wo die inhaltliche Diskussion bereits stattfindet.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

22. Mai 2013
16:30
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Hmm – ich habe diesen “Vergleich der Kommunen bezüglich der KiTa-Gebühren” nach Forum > Haushalt > Einnahmen > KiTa-Gebühren (plus ? €) übernommen. Dort werde ich zu gegebener Zeit diesem durchaus positiven Beitrag etwas mehr Zeit widmen.

Da Heinz schrieb

“Jenseits formaler und organisatorischer Fragen würde ich mich über inhaltliche Auseinandersetzung mit der Thematik freuen”

, gehe ich davon aus, daß er seinen Beitrag bewusst hier platzierte – warum auch immer…..

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
4 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 182

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1121

Beiträge: 6659

Neuste Mitglieder:

Marianne Pohlner, Sabine Pitschula, Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen