Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Stopp des Umbaus der Bärenkreuzung
24. November 2013
02:36
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Aus Oberursel > Bürgerbeteiligung > Bürgeranregungen zum Haushaltplanentwurf 2014 (Stand 13.11.2013 , 13:30 Uhr) :

Bürgeranregung:

Stopp des Umbaus der Bärenkreuzung

Antwort der Verwaltung:

GB 65: Die Maßnahme Bärenkreuzung befindet sich nach entsprechenden Beschlüssen der Stadtverordnetenversammlung bereits in der Realisierung; ein Stopp zum heutigen Zeitpunkt würde erhebliche Kosten verursachen.

24. November 2013
10:19
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Interessant, dass dies die Aussage am 13.11.2013 war, obwohl der Umbau erst am 18.11.2013 begonnen hat.

 

Natürlich würde ein Stopp Kosten verursachen, weil man vermutlich von Verträgen hätte zurücktreten müssen, aber wann genau war die Realisierung beschlossen?  Wie sah damals die Haushaltssituation aus?

Folgende Benutzer haben sich bei Graham Tappenden für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

24. November 2013
13:18
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Tja, Graham – das ist Taktik (oder Strategie)

Man sitzt etwas so lange aus, bis etwas “zu spät” ist (um dann den Bürgern sagen zu können, “jetzt” sei es zu spät)
…oder man erzählt einfach nur einsiebtel der Wahrheit (siehe “Eisberg”)

Das war beim Schwimmbad- und TIZ-Parkplatz so (und bei Bärenkreuzung, Siedlungslehrhof, Hasengärten und Bahnhofsumbau wird es nicht anders laufen)
…nur bei dem Thema FIS ist es zufällig etwas anders gelaufen.

Ich bin echt so foh, dass ich diesem widerlichen “Kinder in den Brunnen schmeissen” nichts mehr zu tun habe (mal abgesehen davon, dass ich noch immer hier mittendrin wohne)

Andererseits sind wir alle selber schuld (denn wir hatten genügend Gelegenheiten, Solidarität miteinander zu bekunden) :-)

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
11 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen