Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Verlegung des Wochenmarktes an Samstagen vom Marktplatz auf den Epinayplatz
24. November 2013
13:33
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Aus Oberursel > Bürgerbeteiligung > Bürgeranregungen zum Haushaltplanentwurf 2014 (Stand 13.11.2013 , 13:30 Uhr) :

Bürgeranregung:

für eine gefestigte und gestärkte Einkaufskraft von Oberursel möchte ich den nachfolgenden Vorschlag unterbreiten, welcher von vielen Oberurselern mitgetragen wird:
Der Wochenmarkt am Samstag wird endlich vom Marktplatz auf den Epinay-Platz verlegt.
Die Parkgebühren werden Samstags auf die Marktzeit 8-13 Uhr mit 0,50 € bzw. 1,oo € pro halbe bzw. ganze Stunde angeglichen. Synchron auch Mittwochs.
Die Mindereinnahmen kompensieren sich durch die höhere Besuchsfrequenz.
Das Parkproblem rund um den Marktplatz ist entzerrt. Die schiefe Fläche (Ein Schildbürgerstreich des alten Magistrats) kann anderweitig genutzt werden.
Das Märchen der Belebung der Strackgasse am Markttag ist eine politisch korrekte Falschaussage – Ich und andere alt Oberurseler schütteln darüber seit Jahren den Kopf.
Hiermit würde auch eine Belebung der Einkaufszone Vorstadt erreicht. Die günstige Parkmöglichkeit im Parkhaus Holzweg schreit nach dieser Lösung. Und ein sicherer Besuch auf der ebenen Fläche.
Etwaige städteplanerische Kosten sind daher im HHE 2014 vorzusehen.
Bitte ändern, denn die Bürger entscheiden durch ihr Einkaufsverhalten die Umsätze der Geschäfte.

Antwort der Verwaltung:

GB 32: Vorgeschlagene dauerhafte Verlegung des Wochenmarktes an Samstagen vom Marktplatz auf den Epinayplatz würde sich haushaltsmäßig wie folgt auswirken:
Es könnten Kosten in Höhe von 2.784 EUR pro Jahr für die Nutzung der Elektranten auf dem Marktplatz eingespart werden. Auf dem Epinayplatz würden jedoch zusätzliche Kosten für die Verlegung von Schutzmatten für Stromkabel in Höhe von jährlich ca. 3.000 EUR anfallen. Diese Kosten könnten wiederum vermieden werden, wenn ein zusätzlicher Stromkasten im Bereich der Glaspyramide errichtet würde, was mit Investitionskosten in Höhe von ca. 10.000 EUR verbunden wäre.
Zu den Einnahmen: Zumindest ein Stand könnte auf dem Epinayplatz ohne weiteres zusätzlich untergebracht werden, wodurch bei den
Marktgebühren Mehreinnahmen in Höhe von ca. 600 EUR pro Jahr erzielt werden könnten.
GB 65: Parkgebühren
Eine Anpassung der Parkgebühren im vorgeschlagenen Sinn wird nicht angestrebt; hier steht die Einheitlichkeit der Parkgebühren in der Stadt im Vordergrund.
Auswirkungen auf den städtischen Haushalt ergeben sich in keiner Konstellation, da die Parkraumbewirtschaftung durch die Stadtwerke Oberursel GmbH erfolgt

24. November 2013
17:46
Avatar
Roland Ruppel
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 155
Mitglied seit:
2. August 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Sorry, der Markt muss auf jeden Fall wenigstens samstags auf dem Marktplatz bleiben .

dad Argument der  Strackgasse  zieht  gewaltig und zwar mehr als je zuvor.

Gestern , da der Wochenmarkt nicht dort war wo er hingehört, war die Strackgasse quasi ausgestorben. 

An den nicht Markttagen, sollte endlich wieder das Querparken erlaubt werden , um mehr Plätze zu erhalten und um komfortabler einzuparken ohne Poller.

Am besten sogar nur mit Parkscheibe, wodurch auch dieser Bereich an Attraktivität gewinnt .

Folgende Benutzer haben sich bei Roland Ruppel für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
8 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen