Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Kunstrasen für Sportplatz in Stierstadt
27. September 2013
01:03
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

In der Sitzung des Sportausschusses war heute am 26. Sept. 2013 zu vernehmen, dass der Auftrag für den Abriss der Hochbeete und Pflasterarbeiten – im Volumen von 300.000 €? – kurzfristig vergeben werden soll.

Den Vertretern des Stierstadter Sportvereins wurde in der gleichen Sitzung mitgeteilt, dass für den Kunstrasen des Sportplatzes, auf dem mehr als 150 Jugendliche trainieren – kein Geld zur Verfügung steht.

In der gleichen Sitzung wurde dargestellt, dass durch Umwidmung von Haushaltsmitteln Mehrausgaben in Höhe von 400.000 € für das Bahnhofsprojekt durch Umwidmung von Mitteln für den Gehwegsausbau an den Drei Hasen und der Nassauer Strasse finanztechnisch gedeckt wurden!

Da stellt sich die Frage, warum dem Magistrat, den Fraktionen und den Stadtverordneten das Entfernen einiger Hochbeete mehr Wert ist als gute Sportstätten für Kleinkinder?

Folgende Benutzer haben sich bei Heinz Renner für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki, Gisela Gruetzmacher
27. September 2013
08:57
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Wozu benötigen diese fußballspielenden Rotzlöffel einen neuen Rasen zum Bespielen ?
Viel wichtiger ist doch, dass ich endlich das neue 440.000,- € teure Pflaster vor meine Tür bekomme – jawoll

…auch wenn ich es eigentlich nicht benötige (zumal das Ausbessern einiger Löcher vollkommen genügen würde)

Embarassed

Auf das Ausbessern dieser zwei kleinen Löcher warte ich nun übrigens schon 20 Jahre (geschätzte Kosten 2000,- €)
Da wären dann bitteschön 438.000,- € für die Kinder und ihren Rasen übrig :-)

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher
27. September 2013
09:08
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Diskussion der Kunstrasen geht seit Monaten durch SKA und HFA.  Dabei geht es um 2 Sachen und dazu muss man wissen, dass der Verein im Moment auf einem sogenannten “Hartplatz” trainiert – wenn ich mich richtig erinnere ist es der letzten Hartplatz in der Stadt der von einem Fußballverein benutzt wird.  Es wurde auch immer wieder betont, dass der Hartplatz in einem schlechten Zustand ist.

 

1. Bei einem Unfall sollen die Verletzungen auf Kunstrasen nicht so schlimm sein wie auf dem Hartplatz.

 

2. Die Pflege des Platzes durch die BSO soll bei Kunstrasen günstiger sein als bisher.

 

Der Verein selbst ist derzeit selbst aktiv um Spenden für den neuen Kunstrasen zu sammeln: Projekt Kunstrasen.

Folgende Benutzer haben sich bei Graham Tappenden für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

28. September 2013
11:34
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Das Thema “Kunstrasen” befindet sich auch auf der Tagesordnung des Ortsbeirats Stierstadt am 30.09.2013 um 19.30 im ehemaligen Rathaus (Gartenstraße 3).

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

28. September 2013
11:50
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Die 440.000,- € für die Pflasterarbeiten stehen ja nun nicht mehr zur Verfügung (die werden zur Declung der überteuerten Bahnhofsgestaltung benötigt)
:-(

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher
12. November 2013
00:38
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1032
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Genau gesagt sind die €400.000 mehrausgaben nicht für das Bahnhofsgebäude gewesen, sondern für die Baumaßnahmen PU-Ost, Bahnsteigerhöhung, Bahnhofsvorplatz, Lenaustraße und Fahrradabstellanlage.

 

€130.000 ist vom Gehwegausbau Projekt abgezogen worden, die restlichen €270.000 kommen vom Projekt “Erschließung Baugebiet An den Drei Hasen”.  (Quelle: Stadtverordnetenversammlung am 10.10.2013, TOP D9)

 

Eine Anfrage im Rathaus zum Thema Kunstrasen ergab, dass die Ausgaben dafür im Jahr 2013 gar nicht im Haushalt geplant waren.

 

Im Haushalt für das Jahr 2014 finde ich ebenfalls keine Planung dafür.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
16 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen