Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
ASB-Mitgliederwerbung an der Haustüre
7. Juni 2014
16:08
Avatar
WaldBock
Oberursel
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 169
Mitglied seit:
20. Januar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

“Sammelt” der ASB heute Mitglieder? Jedenfalls stand so ein Mensch im weißen Dress vor meiner Tür mit ner Beitrittserklärung. 

Auf meine Hinweis, dass ich das, wenn ich wollte, auch online tun könnte verneinte er mit der Begründung, dort bekäme man denn nix erstattet oder so (was ich nicht glaube).  Man sammele, damit Ende des Jahres der ASB nicht seine Pforten schließen müsste … ??? 

Steht angeblich auch in der O-Woche … hab aber zumindest in der aktuellen nix gefunden.

 

Seltsam ... wir 'jungen' sollen "nicht vergessen" was einst geschah so von wegen Krieg und so ... Doch schaue ich mir das Treiben der predigenden, teils BETAGTEN Politiker an, so frage ich mich angesichts deren Machenschaften und des wackligen Weltfriedens, warum ihre 'Predigten' vom Nicht-Vergessen sich so wenig in ihren eigenen Taten widerspiegeln.

8. Juni 2014
07:37
Avatar
Matthias Bug
Mitglied
Verified

Neue Mitglieder
Forumsbeiträge: 114
Mitglied seit:
10. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Waldbock,

 

der ASB kann sich lt. diverser Medien die Mitgliederwerbung selbst nicht leisten und lässt das durch Werbeagenturen durchführen. Nach eigenen Angaben achte der Wohlfahrtsverband dabei auf die Einhaltung von Qualitätsmanagement und Verhaltenskodex, die einige große Wohlfahrtsverbände für solche Einsätze von “Werbegruppen” (was immer das auch bedeutet) erstellt hätten. 80 Prozent der Mitgliedsbeiträge, die so gesammelt werden, würden unmittelbar für die gemeinnützigen Aufgaben verwandt. Mit der Erstattung meinte er wohl, dass der Staat angeblich 5 Jahre Zuschüsse zahlen würde, wenn man für ein Jahr Mitgliedsbeiträge zahlt. Das ist natürlich Nonsens.

 

Ich wäre bei Haustürgeschäften generell vorsichtig. Meistens handelt es sich bei den Personen, die da irgendwas verkaufen möchten, um “Mitarbeiter” von Drückerkolonnen. Wie da gearbeitet wird, ist ja bekannt. Bei den sogenannten Mitarbeitern handelt es sich in der Regel um “sehr einfach gestrickte” Menschen, die in ihrer Not versuchen, den Bürgern irgendein Abo zu verkaufen. Dabei lassen die sich alle möglichen Ausreden einfallen, um etwas zu verkaufen. So leid mir diese Personen auch tun, da hilft nur mit aller Konsequenz nein sagen.

Folgende Benutzer haben sich bei Matthias Bug für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

WaldBock
9. Juni 2014
02:13
Avatar
WaldBock
Oberursel
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 169
Mitglied seit:
20. Januar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke – unterschreibe grundsätzlich keine Verträge die mir ein unbestellter Mensch an der Tür unter die Nase hält … hab das zum Teil nach etwas gockeln und auf der ASB Seite selbst auch glesen. Das mit diesen Zuschüssen – jo irgendsowas hatter gefaselt. 

Der Auftritt dieses ‘Sammlers' machte auf mich keinerlei seriösen Eindruck. Hat Fragen gestellt, dessen Antworten ihn nix angehen und mir seinen Familienstand und und anderes Zeug ins Ohr gedrückt … was mich weder interessiert, noch beindruckt hat. Er hat nach kurzem schlicht genervt. 

Also … man kann das alles (wenn man will) auch onlein tun! Daher Finger weg von Haustürverträgen!

Seltsam ... wir 'jungen' sollen "nicht vergessen" was einst geschah so von wegen Krieg und so ... Doch schaue ich mir das Treiben der predigenden, teils BETAGTEN Politiker an, so frage ich mich angesichts deren Machenschaften und des wackligen Weltfriedens, warum ihre 'Predigten' vom Nicht-Vergessen sich so wenig in ihren eigenen Taten widerspiegeln.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
5 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen