Avatar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed sp_TopicIcon
Jusos Oberursel stellen sich bei ihrer Jahreshauptversammlung 2014 neu auf
sp_Related Related Tags
28. Mai 2014
22:42
Avatar
BrunnenTreff
Moderator
Members

Oberursel Moderators

PhorumUrsellis

Verified

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 230
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Von den “Jusos Oberursel” erhielten wir folgende Meldung:

Die Jusos Oberursel verändern ihr Gesicht. Am Sonntag, dem 18. Mai trafen sich die Oberurseler Jusos um eine neue Führungsspitze zu wählen. Denn der bisherige Sprecher, Simon Brouër, trat aus persönlichen Gründen nicht mehr zur Wahl an. Auch sein Stellvertreter, Mirko Mettler, stand nicht mehr zur Verfügung.

Zur neuen Sprecherin wurde Judith Warnau gewählt, die bisher mit Mirko Mettler das „Vertreter-Duo“ komplettierte, ihr Stellvertreter wird Leonard Creutzburg. Beide konnten bei ihrer Wahl jeweils die volle Stimmenanzahl auf sich vereinen. Simon Brouër wünscht den beiden für ihre zukünftigen Aufgaben eine glückliche Hand: „Natürlich hat man an einem solchen Tag ein lachendes und ein weinendes Auge; die Zeit als Sprecher der Jusos in Oberursel hat mir immer große Freude bereitet. Doch ich bin mir sicher, dass Judith und Leonard ihre Aufgabe gut meistern werden“.

Auch Holger Hertel, Sprecher der Jusos Hochtaunus, der der Versammlung beiwohnte, beglückwünschte beide: „Ich gratuliere beiden zu ihrer Wahl! Ich bin mir sicher, dass die Zusammenarbeit zwischen dem Unterbezirk und dem Ortsverein auch mit Judith so gut laufen wird, wie das mit Simon immer der Fall war.“

Judith Warnau, die 26 Jahre alt ist und an der Goethe-Universität in Frankfurt in Chemie promoviert, freut sich schon auf ihre neue Aufgabe: „Auch im kommenden Geschäftsjahr steht einiges an. Ich bin jedoch zuversichtlich, dass wir die Ziele, die wir uns gesteckt haben, erreichen werden.“

29. Mai 2014
11:21
Avatar
Matthias Bug
Mitglied
Verified

Neue Mitglieder
Forumsbeiträge: 114
Mitglied seit:
10. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Herzlichen Glückwunsch – habt ihr toll gemacht. Vielleicht bekomme ich ja von Ihnen eine Antwort…

Wie stehen die Jusos zum Verhalten in Berlin? 

Ich habe es hier schon mehrfach erwähnt…Ein Herr Wowereit in Berlin hat jahrelang einen Steuersünder gedeckt und würde das auch heute noch so machen. Die gesamte SPD Fraktion steht komplett hinter diesem Straftatbestand und es passiert NICHTS, aber auch garnichts, oder? Müsste da nicht jeder, gerade jeder junge Sozialist nicht zumindest mal auf die Barrikaden gehen? Oder ist das mittlerweile usus geworden? Ich würde zumindest mal an einen Rücktritt denken.

 

Gruß

 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 584
Zurzeit Online:
17
Gast/Gäste
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 1
Mitglieder: 188
Moderatoren: 6
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 4
Foren: 54
Themen: 1205
Beiträge: 6756
Neuste Mitglieder:
Maria Arbogast
Moderatoren: Graham Tappenden: 1111, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 230, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164
Administratoren: Administrator: 6

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen