Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Reklame an der Lahnstrasse
18. September 2014
19:26
Avatar
Michael Landua
Neues Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
18. September 2014
sp_UserOfflineSmall Offline

Bislang habe ich dieses Forum nur passiv verfolgt. Doch ab heute möchte ich mch auch aktiv beteiligen.

Seit dieser Woche steht jetzt die zweite Reklametafel in der Lahnstrasse. Die erste von Homburg kommen rechts, direkt nach der Kreuzung. Die ist ja noch dezent, aber bei mir ist der Eindruck entstanden, dass dafür zwei schöne Bäume weichen mussten.

Die neue Tafel steht auf der gegeüberliegenden Seite., welches über den Gehweg ragt. Wer die Tafel aufgestellt und wer sie genehmigt wurde mir noch nicht mitgeteilt, aber ich habe auch erst heute über das “Bürgertelefon” angefragt.

Da wird so ein großer Wert auf das Entree von Oberursel gelegt und die Kreuzung vom BSO gehegt und gepflegt und dann so Monstrum, bei dem man von Oberursel aus kommend erst was erkennen kann, wenn man schon fast vorbei ist.

Mir gefällt das ganz und gar nicht.

Leider hat das Bilder einfügen nicht funktioniert.

Folgende Benutzer haben sich bei Michael Landua für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki, Gisela Gruetzmacher
19. September 2014
12:02
Avatar
Michael Landua
Neues Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
18. September 2014
sp_UserOfflineSmall Offline

gerade kam die Mitteilung der Stadt:

“die Standorte der Reklameschilder im Stadtgebiet sind jeweils auf städtischem Grund, sorgfältig geprüft und von der Bauaufsicht genehmigt.

Sicher ist ein neuer Standort einer so großen Tafel erst mal gewöhnungsbedürftig. Aber die Tafeln der Firma Stroeer sind alle in ihrer Ausführung hochwertig und sehr gut gepflegt, auch die Motive werden laufend gewechselt.”

Sicht Ortseinfahrt Hier sollte ein Bild erscheinen

Folgende Benutzer haben sich bei Michael Landua für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki
22. September 2014
05:36
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Mir persönlich ist das auch zu viel mit diesen immer mehr und grösser werdenden Reklametafeln
….und oft beeinträchtigen sie das Ortsbild erheblich :-(

Rund um den Bahnhof gibt es seit zwei oder drei Jahren auch so viele Reklametafeln.
Ich habe auch so eine Tafel direkt in der Hecke (mal schau´n, wie man so etwas los wird)

Es gibt aber auch andersdenkende!
Vor einigen Tagen las ich folgenden Kommentar eines Oberurseler Gewerbetreibenden:
“Wer nicht wirbt, der stirbt”
Na ja – ich meine, man kann auch ohne aufdringliche Werbung überleben….

26. September 2014
23:24
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Diese Reklame der Firma Stroer war auch Thema in der letzten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses.
Die Firma Stroer hat gegen einen Pauschalpreis und ein paar “good-will-Geschenke” das Exklusivrecht für Reklame in Oberursel (was auch von einigen Ausschussmitgliedern kritisch hinterfragt wurde)

Ich bin heute in der Lahnstrasse ein paar Mal hin und her gefahren
…und habe folgende Reklametafeln entdeckt:http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-1.JPGhttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-2.JPGhttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-3.JPGhttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-4.JPGhttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-5.JPGhttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/09/Bild-6.JPG

sp_PlupAttachments Anhänge

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher, Michael Landua
27. September 2014
03:12
Avatar
WaldBock
Oberursel
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 169
Mitglied seit:
20. Januar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Also … teils isses schon ziemlich aufdringlich. Gerade die Tafeln, die wie ein Fähnchen in die Welt hinein werben, find ich aufdringlich. Allerdings … egal welche Tafeln die aufstellen, ich weiß ehrlich gesagt nicht, WAS da drauf steht, weil ich sie einfach ignoriere. 

Wir werden heute derart zugebuttert mit Infos, Werbung und was man alles angeblich wissen sollte oder angeblich braucht …. wir werden überschwemmt mit Nachrichten aus aller Welt … ebenso wie aus näxter Umgebung.  … und vor allem herrscht Vorrang in Negativ-Nachrichten.

Was passiert? Früher – also viel früher – da kannten die Leut nur den Marktplatz, die Dorfkneipe … da wusste jeder bescheid was abging UND (!) da war die örtliche Politik sehr viel mehr Thema beim Einzelnen, da es ja sonst nix weiters gab! HEUTE … werden wir zugelullt mit neuen Ei-Fons, Tollen Parfüms, den überaus wichtigen Ehedramen diverser Prominenter (als ob das was sooooooooo besonderes anders wär, als das Drama des Nachbarn). Talkshows, Soups … inzwischen gibt es sogar Serien wo es um ‘Sex-Geocashing' geht … Kochsendungen, die keiner braucht, … wir werden zugemüllt mit Infos, die uns die Aufmerksamkeit auf das Wesentliche, also auf das, wo wir WIRKLICH etwas beitragen können, zerstört. Unser Auge schweift überall hin (soll es zumindest) … aber so richtig kleben bleibts nirgends.

Dazu kommen heute vermehrt psychischer Stress & Druck seitens der Arbeit. Früher war es überwiegend physische Erschöpfung, … heute ist es die psychische … und die führt dazu, dass wir eigentlich nur iwie so dahintreiben … mal hier mal dort … die meisten kommen nach hause und wollen einfach nur ihre Ruhe. Äääähm – JETZT noch denken … neeeeeee – Feierabend … Relax … TV anschalten und :-) sich überschwemmen lassen, weil es ja irgendwie einfach schön ist … allerlei zu hören, was spektakulär klingt, aber doch so wirklich nix mit dem Leben vor unserer Haustür zu tun hat.

Bei mir langts auch nicht für mehr, als hier immer wieder mal so meine Meinung rein zu spammen. Tja … und so kann vieles lokalpolitisch, und vor allem in der großen Politik so laufen, wie es eben nun ma läuft. Wir sind schlicht reizüberflutet!

Bei so einigen BT-Schreiben frage ich mich: “Ob die auch noch was anneres machen, als sich als nur mit der Stadt zu beschäftigen?” … Aber das sind wohl genau die Leut, die zum einen iwie die Zeit haben und sich darüberhinaus tatsächlich noch auf das Wesentliche konzentrieren. Für mich teils strange, denn ich persönlich sehe es so … dass ich hier zwar lebe, aber doch nicht eingreifen muss in das Geschehen der Stadtentwicklung. Sollen se doch machen, wie se wollen! Wenn mir was net passt – das motz ich mal, aber ansonsten … tja – isses halt so! Ich frage mich auch, wo sind all die jungen? Aber vielleicht war es schon immer so, dass die älteren die Weichen für die Zukunft der jüngeren gestellt haben. Nun … HUT AB jedenfalls gegenüber all denen, die sich so intensiv Gedanken machen. ABER – vergesst darüber hinaus auch nicht das LEBEN! Ihr seid bestimmt nicht nur deshalb auf Erden! Seht, findet und genießt auch das Positive! … Erfreut euch an dem, was es in und auch jenseits von Orschel zu erleben gibt … zum Nulltarif!

Hmmmmmm …. kann nun jeder verstehen, oder auch nicht …. kam mir grad so :-| und so schreib ichs halt grad so mal.

Will aber nicht ablenken von den Ströer-Tafeln :-) … 

Folgende Benutzer haben sich bei WaldBock für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki

Seltsam ... wir 'jungen' sollen "nicht vergessen" was einst geschah so von wegen Krieg und so ... Doch schaue ich mir das Treiben der predigenden, teils BETAGTEN Politiker an, so frage ich mich angesichts deren Machenschaften und des wackligen Weltfriedens, warum ihre 'Predigten' vom Nicht-Vergessen sich so wenig in ihren eigenen Taten widerspiegeln.

27. September 2014
19:10
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Ach Waldbock,
ich stimme Dir zu, wenn es so wäre, daß man nach solchen Aufdringlichkeiten suchen müsste wie nach einer Stecknadel im Heuhaufen
…aber leider ist es immer häufiger so, daß man schon drüber stolpert, sobald man die Tür verlassen hat.

Stimmt – in Oberursel gibt es eine Menge Stellen, die man (noch) zum Nulltarif geniessen kann – aber es werden von Jahr zu Jahr immer weniger
…und die Reklametafeln mit all dem Gesumsse immer mehr :-(

20. Oktober 2014
08:37
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Wie kann man als einfacher Bürger dagegen vorgehen ?

Ich hatte eben gerade eine heftige Auseinandersetzung mit den Plakatklebern bei mir direkt vor dem Haus.
Die schneiden echt ungefragt alle Blumen und sonstige Gewächse ab, damit ihre be…. Reklamewand auch garantiert aus allen Blickwinkeln gut gesehen wird
…und lassen den Grünabfall auf dem Gehweg liegen, wenn man nicht daneben stehen bleibt und aufpasst.
Ich war (nein – bin) echt stinkesauer :-( :-( :-(

Es ist zum heulen, denn in vielen Fällen fühlt man sich echt so was von hilf- und orientierungslos :-(
Wo ruft man da an ?
Die Polizei ? Quatsch, die haben besseres zu tun !
Das Ordnungsamt ? Auch quatsch – ausserdem sind die ohnehin überlastet !
Den Betreiber ? Ja – hab´ich gemacht 069-25514….. Tafel Nr.241HG !
Bringt´s was ? Nein ! Die freundliche Sekretärin lässt den Sermon über sich ergehen und verspricht, das weiter zu leiten. Haha…. !
Bürgerinitiative gründen ? Da wird man dann wieder als “Nimby” beschimpft – oder als “Stakeholder” – oder was auch immer…. !

Zurück bleibt die Wut und die Hilflosigkeit…
Klar – es gibt schlimmeres (Krieg, Hunger, Seuchen, Tierquälerei…)
Trotzdem Sch…. :-(

20. Oktober 2014
08:41
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Hallo Michael,
kurz zum misslungenen “Bild einfügen”:

Ich glaube, man muss mindestens drei Beiträge geschrieben haben, um ein Bild hinzufügen zu können ?
Das soll wohl so eine Art Schutz gegen Bilder-Spam sein….?

Na ja – und ich geh´ dann jetzt erstmal mit der Leiter raus (aufräumen)

Vorher zieh´ich mir aber noch mal die Antwort der Stadt rein:

“die Standorte der Reklameschilder im Stadtgebiet sind jeweils auf städtischem Grund, sorgfältig geprüft und von der Bauaufsicht genehmigt.
Sicher ist ein neuer Standort einer so großen Tafel erst mal gewöhnungsbedürftig. Aber die Tafeln der Firma Stroeer sind alle in ihrer Ausführung hochwertig und sehr gut gepflegt, auch die Motive werden laufend gewechselt.”

“Die Motive werden laufend gewechselt”
Ha – das hört sich so an, als hätten wir es hier mit einer Kunstausstellung zu tun.
Bei mir ist gerade Zigarettenwerbung drangekommen http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_sad.gifBild.JPG

sp_PlupAttachments Anhänge

Folgende Benutzer haben sich bei Bernd at Lokki für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Michael Landua
20. Oktober 2014
17:04
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Tja – Rauchen kann tödlich sein !
Für die so toll blühenden Kletterpflanzen war es das auf jeden Fall http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_sad.gif

Ich habe mir heute vormittag Zeit genommen
…und einen “Vorgang” daraus gemacht.
Gegen die Plakatkleber läuft eine Anzeige wegen Sachbeschädigung
…was aber noch lange nicht bedeuted, daß ich diese Plakatwand auch wirklich los werde http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_sad.gif

http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2014/10/Bild-1.JPG
Foto oben:
Die Kletterpflnzen rechts und links der Reklamewand wurden komplett durchtrennt.
In spätestens zwei Tagen dürfte dort bis in 4m Höhe alles braun und tot sein.

Womit wir wieder bei Michael´s eigentlicher Beschwerde (siehe erster Beitrag) wären:

Da wird so ein großer Wert auf das Entree von Oberursel gelegt
und die …. Blumen ….. gehegt und gepflegt
….und dann so Monstrum

sp_PlupAttachments Anhänge
21. Oktober 2014
14:47
Avatar
Michael Landua
Neues Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 5
Mitglied seit:
18. September 2014
sp_UserOfflineSmall Offline

Danke für die Info mit den Bildern.

Schade um das schöne gepflegte Grün. Cry

Und an “meiner” Reklametafel ist durch Regen und Wind ein Teil der einst geklebten Plakate herabgestürzt. Glück, dass kein Fußgänger oder Radfahrer getroffen wurde.

21. Oktober 2014
15:57
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Oh – das war Dein dritter Beitrag !
Jetzt müsstest Du Bilder hochladen können :-)
Vielleicht hast Du ja ein Foto von der heruntergeklappten Reklamewand ?

…und Danke für Dein Mitgefühl bezüglich der zerstörten Kletterpflanzen !
Heute sah es schon recht traurig aus:
Bild-2.JPG

sp_PlupAttachments Anhänge
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
6 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 182

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1121

Beiträge: 6659

Neuste Mitglieder:

Marianne Pohlner, Sabine Pitschula, Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen