Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Zukunftsweisender Ansatz partnerschaftlicher Bürgereinbindung
16. März 2013
13:25
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Der Gemeinderat Weyarn hat aufgrund des Art. 23 Satz 1 GO folgende Satzung zur Weiterführung der Bürgerbeteiligung (Bürgerbeteiligungssatzung) beschlossen.

 

Zweistufenmodell der Gemeinde Weyarn/Oberbayern

 

Ziel der Satzung ist es, den Prozess der Bürgerbeteiligung zum Nutzen der Gemeinde

Weyarn und ihrer Bürger auch in Zukunft zu ermöglichen. Damit soll

· der Prozess der notwendigen politischen Entscheidungen transparent bleiben

· das kulturelle und historische Bewusstsein der Gemeindebürger gestärkt werden

· das Gefühl der Zusammengehörigkeit und der sozialen Verantwortung in der

Gemeinde verbessert werden

· ein vernünftiges Miteinander von Mensch und Verkehr in den Ortschaften der

Gemeinde gefördert werden

· die Möglichkeit, in der Gemeinde nicht nur zu leben, sondern auch zu arbeiten,

unterstützt werden.

Weyarn will auf diese Weise den Weg zu einer solidarischen Bürgergesellschaft gehen, in

der Eigenverantwortung gestärkt wird, das Gemeinwohl im Vordergrund steht und das

Subsidiaritätsprinzip der Bayerischen Verfassung gestärkt wird.

Die Mitwirkung der Bürger gilt auf allen kommunalen Handlungsfeldern, insbesondere bei

· der Optimierung der Infrastruktur in der Gemeinde

· der Stärkung von Wirtschaft und Landwirtschaft

· der Verbesserung der Umweltbedingungen

· wirtschaftlicherem und nachhaltigerem Handeln.

Diese Satzung enthält die für den Prozess der Bürgerbeteiligung notwendigen Regeln und

gibt eine überschaubare Organisationsstruktur vor.

Die Gemeinde Weyarn verpflichtet sich, in regelmäßigen Abständen Leitziele und Leitbilder

auf der Grundlage einer Bestandsaufnahme festzulegen.

Diese Satzung kann nur mit einer Mehrheit von 2/3 des Gemeinderats aufgehoben oder

verändert werden.

vollständiger Text: http://www.weyarn.de/Gemeinde/Satzungen/Buergerbeteiligungssatzung.pdf

 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
11 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen