Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Tieferlegen der westlichen Trasse im "Trog"
16. Juli 2013
21:32
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/07/temp-10.jpg

Unklar ist noch, wie intensiv die Trogabschnitte begrünt werden können…
Hier der Trog Richtung Weingärtenumgehung mit den Nassauer Kastanien * oben links – und rechts das denkmalgeschützte Gebäude * unmittelbar gegenüber:
http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/07/temp-11.jpghttp://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/07/temp-12.jpg
zB durch immergrüne Kletterpflanzen wie Efeu oder wilder Wein – was an dieser Stelle doppelt passen würde, da auch unsere denkmalgeschützten Gebäude (linkes Foto) direkt gegenüber der Trog-Zufahrt komplett mit Wein und Efeu eingegrünt sind.
Auch unsere Nachbarn in Königstein machen sich bereits Gedanken darüber ( siehe alk-koenigstein.de/B8-Trog_begruenen )
Diese Kletterpflanzen sind extrem schallschluckend und erstaunlich hilfreich bei der Verbesserung des lokalen Klimas (ich bin überzeugt, daß wir es ohne diese Pflanzen in der menschenfeindlichen Bahnhofswüste nicht so lange ausgehalten hätten)

http://www.lfu.bayern.de/laerm/schallschutz_an_strasse_und_schiene/wall_trog/index.htm zeigt die Lärmausbreitung mit und ohne Trog

Hier schon mal eine Bierdeckelskizze, die verdeutlicht, wie das im Vergleich dann ungefähr aussehen könnte:
Betrachterstandpunkt ist die Nassauer Strasse auf der Achse des Springbrunnens Adenauerallee
http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/08/bild.jpg
Links siehst Du eigentlich nur Lärmschutzwand und stark befahrene Strasse, so weit das Auge reicht (bis hin zur Umgehungsstrasse)
…und rechts siehst Du beiderseits große Bäume, Blumen und ca 1,5 bis 2m hohe Hecken, die die Brüstungen des Trogs umschliessen.
Als sichtbare Strasse bleibt nur noch die auf eine Spur reduzierte Adenauerallee…
http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif
Alles klar ?
http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/08/bild-1.jpg
Wenn Skizzen und Fotomontagen nicht reichen, bauen wir notfalls auch noch ein Modell (aus Sand, Styropor oder was auch immer)
http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_smile.gif

sp_PlupAttachments Anhänge
30. Juli 2013
16:23
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Am Montag, 29.07.2013, wurde uns in einem beratenden Gespräch mitgeteilt, daß die Bauteile eines Trogs alle zwei Jahre geprüft werden müssen (so ´ne Art TÜV)

Das bedeuted unter anderem, daß alle zwei Jahre eine Fahrbahn für x h / X Tage gesperrt und umgeleitet werden muss, bis die Überprüfung abgeschlossen ist.
Kletterpflanzen würden vor der Prüfung entfernt werden müssen, damit die Kontrolleure freie Sicht auf Bauteile haben.
Blumenbeete, Klettergestelle und Hecken müssten so angeordnet werden, daß um den Trog herum ein ca 1m breiter Pfad für die Inspektoren frei bleibt.

Jetzt frage ich mich allerdings, wie die Bürger von http://www.alk-koenigstein.de/B8-Trog_begruenen.htm sich das mit ihrere Initiative vorgestellt haben. Denen muss man doch auch mitgeteilt haben, daß die gewünschten Kletterpflanzen alle zwei Jahre abgesäbelt werden ?

Ich habe den Königsteinern mal ´ne Mail geschrieben – und bin gespannt auf die Antwort.
Vielleicht habe ich das ja auch falsch verstanden (hoffentlich) :-)

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
8 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 182

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1121

Beiträge: 6659

Neuste Mitglieder:

Marianne Pohlner, Sabine Pitschula, Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen