Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
Hortplätze bauen statt Betonlandschaft!
8. April 2014
08:54
Avatar
Facebook Kommentar
Moderator
Members

Oberursel Moderators

PhorumUrsellis

Verified

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 338
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Hortplätze bauen statt Betonlandschaft! Wo sollen denn die Kinder, die in den Blocks mal wohnen werden, betreut werden??? Aber ach so familienfreundliches Oberursel! Es soll endlich eine Lösung her, Herr Bürgermeister!!!!

– Felicia Apice

 

8. April 2014
09:53
Avatar
Nicole Santos
Mitglied
Technik

Members

Verified

Backstage
Forumsbeiträge: 112
Mitglied seit:
12. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Wer ist denn der tatsächlich richtige Ansprechpartner in Hortfragen? Bei uns im Hort ist es der Hochtaunuskreis. Hat der Bürgermeister hier tatsächlich die Hoheitsgewalt?

8. April 2014
10:13
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Das ist auch Thema in der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag, 10.04.2013

betr.
Anmeldesituation in der Hortbetreuung
In Oberursel scheint es eine erhöhte Nachfrage nach Hortplätzen zu geben, die nicht gedeckt werden kann.
1.
Wie viele Anmeldungen für Hortplätze liegen bisher in Oberursel vor und wie viele Anmeldungen müssen abgelehnt werden?
2.
Welche Maßnahmen sind bisher ergriffen worden, um die Situation für betroffene Eltern in Oberursel zu verbessern?
gez.
Kerstin Giger

Siehe auch hier:

https://oberursel.ratsinfomanagement.net/sdnetrim/Lh0LgvGcu9To9Sm0Nl.HayIYu8Tq8Sj1Kg1HauCWqBZo5Ol1NkyIhuGWsHTs4Qp0Oe-Ie1CXuCWn4Oi0Lg-IbvDauHTp8To1Ok0HbwHau8Vt6Pi7Kj2GJ/Fragen_gemaess_–_10_GOStvV_F-27-2014.pdf

8. April 2014
10:18
Avatar
Nicole Santos
Mitglied
Technik

Members

Verified

Backstage
Forumsbeiträge: 112
Mitglied seit:
12. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

das Thema muss ganz dringend angegangen werden! aber ich denke, das wird langsam allen klar. Dauert halt wie alles leider etwas länger.

8. April 2014
10:22
Avatar
Gerd Krämer
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 38
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Grundsätzlich ist die Versorgung mit Hortplatzen Aufgabe der Stadt. Oberursel und der Kreis haben allerdings Vereinbarungen über Betreuungsangebote für Grundschüler an den Schulen. Die Stadt hat sich mehrfach finanziell beim Schulbau beteiligt, damit die Schüler an der Schule selbst betreut werden können.

8. April 2014
10:40
Avatar
Franz Zenker
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 288
Mitglied seit:
14. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Oberursel entwickelt sich mehr und mehr weg von der Eigenständigkeit zu einer Trabantenstadt von Frankfurt. ISS SO…und das ganz ohne Protest der Bevölkerung

8. April 2014
17:02
Avatar
Nicole Muller
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 24
Mitglied seit:
12. Juni 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Bitte auch die Betreuungsplätze bedenken. Unseren Kindern sind sie gerade gestrichen worden. Nicht nur Hortkinder sind betroffen. Das fällt offensichtlich hier unter den Tisch!!!

Gerd Krämer Beteiligung am Schulbau ist ja nicht alles. Beteiligung am Aufbau und Erweiterung von Betreuung und Hort ist wichtig. Nur der Bau alleine bringt nix.

Warum schlafen denn die sog. “Entscheider”? Das gibts doch nicht. Unsere Kinder stehen auf der Straße und sollen im Grunschulalter alleine zuhause die Betreuung schmeißen und sich noch Essen kochen. Das ist doch eine Farce.

8. April 2014
17:08
Avatar
Gerd Krämer
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 38
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Darum ging es doch. Bau und Betrieb von Betreuungsangeboten für Schulkinder in der Schule. Danach hatte Nicole Santos gefragt und ich habe nur versucht zu antworten. Mehr nicht.

8. April 2014
17:10
Avatar
Nicole Muller
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 24
Mitglied seit:
12. Juni 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Ja, war ja nicht böse gemeint. Das habe ich schon verstanden. Es ist nur so frustrierend. Für Eltern und für die Kids. Allerdings reicht bei uns der Platz jetzt schon nicht aus. Ich glaube, da liegt auch das Problem. Der Hort nutzt stellenweise auch Klassenräume und die Betreuung hat auch zu wenig Platz in unserer Schule.

9. April 2014
13:39
Avatar
Nicole Santos
Mitglied
Technik

Members

Verified

Backstage
Forumsbeiträge: 112
Mitglied seit:
12. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

ich würde gerne noch eines draufsetzen. In Berlin sind die Gebühren für alle Betreuungsformen am Gehalt gestaffelt (bzw. am Haushaltseinkommen). Warum nicht bei uns? DAS wäre mal fair und familienfreundlich. Smile

“In Oberursel scheint es eine erhöhte Nachfrage nach Hortplätzen zu geben, die nicht gedeckt werden kann.” ähem… das ist doch schon seit Jahren so, oder?? Cry

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen