Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_TopicIcon
Rauchfreie Spielplätze
25. Juni 2014
01:59
Avatar
WaldBock
Oberursel
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 169
Mitglied seit:
20. Januar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Betreffend Raucher … den Vorschlag (aus FB) – Raucher könnten doch an die ‘Wartehäuschen' gehen.

Hmmmm also erstens müssen die dann an die Haltestellen und dort an die Mülldinger mit Aschenbecher laufen. Zweitens sähe das zum einen komisch aus, ich als Raucher würde mir ebenfalls ziemlich strange vorkommen. Und 3. … naja Diese Wartehäuschen-Positionen haben einen sehr ausgrenzenden Effekt.

Für den einen oder anderen Nichtraucher vielleicht eine millitante Freude …

Ich plädiere für Lokkis Vorschlag! Zum Einen, weil man eben denn auch an Raucher denkt (ohne ausgrenzende Wirkung) und zum Anderen auch als … vorhin wusste ich das Wort noch … also als example, Versuch und Test sag ich mal, in wie weit sich Raucher damit arrangieren und eine extra eingerichtete Raucherzone akzeptieren.

– Ich seh's mal als Pilotprojekt … wenn es gut angenommen wird, könnte man dies z.B. auch grundsätzlich im Orscheler Sommer integrieren.

Als Raucher qualm ich zwar immer gerne, da wo ich eben grad bin und stehe – aber, wenn es nicht ausgegrenzt, aber immerhin abgegrenzt einen Bereich gäbe, wo man sagt, rauchen … bitte ja – aber nur da! – Fänd ich fair und für alle akzeptabel.

********************************

Raucherrechtfertigungsgedanken … und gar net so weit her geholt

Streng genommen … als Vergleich … so müsste es denn auch eine “alkoholische Ecke” geben. – Und für den Alkoholkonsum gibt es noch keine “Wartehäuschen” … Und Alk(-Probleme) – sind im Alltag oft viel schlimmer und zerstörender als Tabak.  … Klar, den Rauch riecht man – gegen en kühles Blondes, hat niemand was.   Ich auch net :-) … aber was passiert nach vielen ‘Blondienen' dann im Anschluss? (–> fragt mal das Frauenhaus) 

Also … Raucher in die Schranken weisen (wie Bernd das vorschlägt), finde ich gut – ausgrenzend aber wieder weniger. Ebenso sollte man auch zu stark alkoholisierte Menschen denn fragen, ob sie wirklich NOCH ein Bier wollen, oder aber in sichtbar markanten Fällen, die weitere Alkoholabgabe an diese Menschen einstellen. – – –  Können ja dann immer noch in die Loungeausweichen, sofern sie da noch etwas bekommen. … Wäre ebenfalls so ein ‘Pilotprojekt', finde ich.

 

Rein gesetzlich ist beides nicht verboten … aber müssen wir immer nach Gesetzen und Verordnungen schreien, die unsere Freiheit massiv einschränken? – Da finde ich den Versuch, eine akzeptable Lösung für alle zu finden – ganz ohne Gesetz und rein auf Respekt, Akzeptanz & Toleranz und Verantwortungsgefühl für den nächsten aufgebaut viiiiiiiiiel besser! 

Seltsam ... wir 'jungen' sollen "nicht vergessen" was einst geschah so von wegen Krieg und so ... Doch schaue ich mir das Treiben der predigenden, teils BETAGTEN Politiker an, so frage ich mich angesichts deren Machenschaften und des wackligen Weltfriedens, warum ihre 'Predigten' vom Nicht-Vergessen sich so wenig in ihren eigenen Taten widerspiegeln.

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
2 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 180

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1120

Beiträge: 6658

Neuste Mitglieder:

Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell, Administrator, AKS

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen