Avatar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
5. März 2014
07:11
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Hmm – lass mich kramen – diese Vision eines Gebäudes auf dem P&R-Platz hatten wir doch bereits am 24. Januar 2013 diskutiert ?

Wann soll eigentlich das 2. Ärztezentrum gebaut werden ????

Gepostet von Markus Schramm am Donnerstag, 24. Januar 2013

set=gm.403192893100830&type=1

…und am 25.01.2013

und die 2. Unterführung und die Schliessung des Bahnübergang wird auch nicht kommen

Gepostet von Markus Schramm am Donnerstag, 24. Januar 2013

set=gm.403193583100761&type=1

5. März 2014
17:59
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 763
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Wieviel Ärztehäuser braucht Oberursel? Wenn ein weiteres auf Parkplatz neben dem Bahnübergang gebaut wird, dann gehen ja die Nachweisplätze für das erste Ärztehaus verloren. Bei diesem gibt es im Nahbereich nicht einmal eine Parkmöglichkeit für Krankenwagen?

Ein zentrales Problem bei der Unterbringung der Post im Adenauer Zentrum besteht im kreuzenden Verkehr bei der Zu- und Abfahrt mit dem Alleenweg.
Überzogen gefragt: Wird zur Sicherheit der Fussgänger dort eine Fussgängerampel aufgestellt. Rückstaus auf der Adenauerallee sind vorprogrammiert!

5. März 2014
10:47
Avatar
Nicole Santos
Mitglied
Technik

Members

Verified

Backstage
Forumsbeiträge: 112
Mitglied seit:
12. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Herr Fink hatte doch neben dem Foto von Markus Schramm geschrieben, dass das 2. Ärzte Haus (glücklicherweise!!!) nicht kommen wird.

5. März 2014
11:06
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Klar – das Modell und das alte Thema wurden ja auch nur ausgegraben, weil Graham auf eine mögliche Diskussion über ein “Postgebäude hinter dem Bahnwärterhäuschen im Ärztezentrum-Stil” hinwies

5. März 2014
12:59
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 763
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Sorry Nicole, die Entscheidungen treffen die Fraktionen. Eine klare Aussage, aber wie lange hat diese Bestand?
Ein Beispiel ist die Bärenkreuzung. Zuerst eine kleine Lösung. Dann keine Realisation. Und Jetzt eine grosse Lösung, die mit einem Neubau der Verkehrsfläche inkl. Tieferlegung nicht mehr nur die Verlängerung des Alleenweges umfasst. Nicht die angesetzten 150.000 € und auch nicht 650.000 € dürften reichen.

5. März 2014
18:06
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1051
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Klar – das Modell und das alte Thema wurden ja auch nur ausgegraben, weil Graham auf eine mögliche Diskussion über ein “Postgebäude hinter dem Bahnwärterhäuschen im Ärztezentrum-Stil” hinwies

… und ich habe nur auf das Baustil hingewiesen, weil Heinz Renner den Standort vorgeschlagen hat.

 

Mit einem zweiten Ärtzezentrum, hat das Thema hier genausowenig zu tun wie die Bärenkreuzung, aber es gibt Leute die gerne off-topic posten.  Oder haben die Kosten für die Bärenkreuzung irgendwas mit dem Umzug zu tun?

die Entscheidungen treffen die Fraktionen

Die Entscheidung wo die Post hinzieht trifft allein die Post, sie verhandeln lediglich mit der Stadt im Moment wegen Parkplätze so weit ich weiß.  Selbst wenn sie irgendwo bauen wollten würden doch die Fraktionen erst im Spiel kommen, wenn eine Änderung der Bebauungsplan dafür notwendig wäre.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

5. März 2014
18:35
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 763
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Gestaltend beeinflussen oder abwarten? Das ist hier die Frage! Oder anders: Handeln oder behandelt werden?

5. März 2014
18:37
Avatar
Nicole Santos
Mitglied
Technik

Members

Verified

Backstage
Forumsbeiträge: 112
Mitglied seit:
12. November 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Das mit den Fraktionsentscheidungen bezog sich doch auf das ärztehaus.. na toll.. Embarassed Was ein Durcheinander. Das kommt dabei raus wenn man die Themen vermischt. Da muss ich Graham Recht geben.. Das ist nicht so gut.

5. März 2014
20:12
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Da sitze ich mal wieder zwischen den Stühlen Frown
Wenn man Stadtplanung so verstehen möchte, wie ich es vor dreissig Jahren studierte, hat das alles durchaus miteinander zu tun
…aber es ist natürlich auch schwierig, das mit vielen Menschen so “Durcheinander” zu diskutieren.

Heinz hat schon recht mit seinem Spruch “Handeln oder behandelt werden”
…denn wie ich das in den letzten Jahren beobachte, befassen sich die Stadtverordneten immer sehr spät und in Zugzwang mit sehr kleinen (unzusammenhängenden) Häppchen.
Der grosse Wurf gelingt so wahrscheinlich eher nicht ?

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 584
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 9
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 1
Mitglieder: 187
Moderatoren: 7
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 4
Foren: 65
Themen: 1237
Beiträge: 6777
Neuste Mitglieder:
Oberurseler Forum, Maria Arbogast, eleanore dora, Petra Voller, Johannes Hengstermann, balka78, Florian Geyer, Anne Lilner, Cordula Jacubowsky, Marianne Pohlner
Moderatoren: Graham Tappenden: 1051, Bernd at Lokki: 1630, BrunnenTreff: 229, Facebook Kommentar: 339, BrunnenTreff.: 134, Facebook Kommentar.: 153, Oberurseler Forum: 31
Administratoren: Administrator: 9

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen