Avatar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed sp_TopicIcon
Die Inzidenzzahl für den Hochtaunuskreis steht heute bei 75,9.
sp_Related Related Tags
15. September 2021
08:14
Avatar
BrunnenTreff
Moderator
Members

Oberursel Moderators

PhorumUrsellis

Verified

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 538
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Die Inzidenzzahl für den Hochtaunuskreis steht heute bei 75,9.

Nach 337 Tagen verabschiedet sich heute die Inzidenzzahl für die neue Infektionen auf Kreisebene als wichtigste Zahl. Ab morgen gilt die Hospitalisierungsrate auf Landesebene als Leitwert für die Eskalationsstufen.
 
In Hessen liegt die Inzidenzzahl bei 95,5, in Deutschland bei 77,9. (Quelle: RKI)
 
In Oberursel wurden gestern 12 neue Infektionen gemeldet. (Quelle: Hochtaunuskreis)
 
Die 42 neue Infektionen der letzten 7 Tagen ergeben für Oberursel eine Inzidenzzahl von 89,5 (selbst errechnet, basiert auf einer Einwohnerzahl von 46.935)
 
In den Hochtaunus-Kliniken werden zur Zeit 9 Patienten mit Covid-19 betreut. (Quelle: Hochtaunuskreis). Auf der Intensivstation werden zur Zeit 4 Patienten mit Covid-19-Infektion betreut, davon wird 1 Person invasiv beatmet. (Quelle: DIVI-Intensivregister)
 
Bisher erhielten 90.916 (+56) Personen im Hochtaunuskreis im Impfzentrum in Bad Homburg oder von den mobilen Impfteams ihre erste Impfung gegen COVID-19, 79.930 (+193) Personen haben auch ihre zweite Impfung bekommen. 2.329 (+63) Personen erhielten Einmalimpfungen mit Johnson & Johnson. (Quelle: Hochtaunuskreis)
 
Bei den Haus- und Fachärzten im Kreis wurden außerdem bisher 117.898 (+1.400 in KW36) Impfungen verabreicht, davon 58.229 Erstimpfungen, 55.408 Zweitimpfungen, und 4.029 Einmalimpfungen. (Quelle: soziales.hessen.de)
 
Hinzu kommen die Personen aus dem Hochtaunuskreis, die in Frankfurt geimpft wurden, sowie Personen, die von Betriebsärtzen geimpft wurden – hierfür liegen uns keine Zahlen vor. Die Impfquota in Hessen liegt bei 66,63% (Erstimpfung) bzw. 58,43% (Zweitimpfung, Quelle: impfzahlen.de)
 
Basiert auf eine Bevölkerung von 236.914 haben 59,81% der Bewohner im Hochtaunuskreis ihre zweite bzw. einmalige Impfung erhalten. (selbst errechnet)
Antworten auf die häufig gestellten Fragen zu den Coronaregeln, Testzentren, Gastronomiebetrieben, zum digitalen Impfnachweis und zum luca-App-Schlüsselanhänger haben wir hier zusammengestellt: obu.li/coronafaq
 
Corona-Hochtaunuskreis-15092021.png

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 584
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 15
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 1
Mitglieder: 187
Moderatoren: 7
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 4
Foren: 72
Themen: 1713
Beiträge: 7265
Neuste Mitglieder:
Oberurseler Forum, Maria Arbogast, eleanore dora, Petra Voller, Johannes Hengstermann, balka78, Florian Geyer, Anne Lilner, Cordula Jacubowsky, Marianne Pohlner
Moderatoren: Graham Tappenden: 1059, Bernd at Lokki: 1762, BrunnenTreff: 538, Facebook Kommentar: 344, BrunnenTreff.: 136, Facebook Kommentar.: 153, Oberurseler Forum: 63
Administratoren: Administrator: 9

Diese Webseite verwendet Cookies. Wählen Sie "Zustimmen", um Cookies von dieser Webseite zu akzeptieren. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können Ihre Zustimmung jede Zeit auf der Seite "Datenschutzerklärung" widerrufen.

Schließen