Avatar
Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed sp_TopicIcon
Termin zum gemeinsamen Entwerfen am 11.10.2013
11. Oktober 2013
23:55
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/10/Bild-13.jpg

Wie sagte Heinz schon vor Wochen mal so schön ?
Wir haben jede Menge Ideen und Anregungen geliefert
Nun sind die Politiker und die restlichen 44.000 Bürger aufgefordert, sich einzubringen.

Ich lehne mich jetzt zurück – um in Ruhe zuzuschauen, was wer auch immer daraus macht….

Konsenzfähige Lösungen in Teilbereichen waren:
o DIe Nichtverlegung der U-Bahn aus Kostengründen
o Das Heranschieben der Verbindungstrasse an die U-Bahn
o Der Verzicht auf die Unterquerung der Adenauerallee aus Kostengründen
o Der gestern erst vorgeschlagene Alleenweg im Bereich des jetzigen P&R-Platzes hinter dem alten Bahnwärterhäuschen
o Bäume vor dem Ärztehaus
o Der Schulweg entlang der U-Bahn im Bereich des jetzigen VGF-Gebäudes
o Die Zeppelinstrasse als “Fahrradstrasse”
o Eine Umgestaltung der Nassauer Strasse zur baumbestandenen Allee (sofern die Hausbesitzer zustimmen)
o Die Fortsetzung des “Alleenwegs” über den Bahnhofsvorplatz bis zu den 3Hasen
o Ein Neubau des 3Hasenkreisels erst in ferner Zukunft (ebenfalls aus Kostengründen)
o Ein kompletter Verzicht auf den 3Hasenkreisel aufgrund der Schulwegsicherheit
o eine teilweise Begrünung des 3Hasen-Flyovers
o eine teilweise Nutzung der S-Bahn-Brücke zb für Radverkehr oder Verkehr stdtauswärts
…das ÖPNV-Gelände rund um den Bahnhof wurde nur kurz angesprochen (Dissenz herrschte hier vor allem über das Mass der Neubebauung und den Standort der Taxiplätze).

Ich glaub´, das war´s auch schon – die Diskussion begänne also wieder ganz von vorne http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_sad.gif http://www.brunnentreff.de/wp-includes/images/smilies/icon_sad.gif

Nichtsdestotrotz konnten wir für die Überarbeitung unserer eigenen Vorschläge einige Hinweise “mitnehmen”:
o Eine “grünere” Gestaltung der Lärmschutzeinrichtung entlang der S-Bahn
o Die Auflockerung der Lärmschutzbebauung entlang der S-Bahn-Trasse und Orientierung nach Westen
o Die Erschliessung dieser Bebauung über den zwischen Nassauer Strasse und S-Bahn-Trasse liegenden Gartenstadtweg als Spielstrasse
o Die Idee, den Busbahnhof ausschliesslich von Osten her zu erschliessen, um so die Kreuzung Feldbergstrasse zu entlasten
o Auf eine Überbauung des Busbahnhofs zu verzichten
o Auf eine Nutzung des heruntergekommenen VGF-Gebäudes zu verzichten, um so den gewonnenen Raum für Verkehrslösungen zur Verfügung zu haben.

Unklarheit besteht nach wie vor, ob die Kreuzung Adenauerallee/Nassauer Strasse als Ampelkreuzung mit Linksabbiegerspuren ausgebildet werden sollte (was den kontinuierlichen Verkehrsfluss wesentlich behindern und die Gestaltung des Alleenwegs negativ beeinflussen würde)

sp_PlupAttachments Anhänge
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 584
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 12
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 1
Mitglieder: 187
Moderatoren: 7
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 4
Foren: 65
Themen: 1237
Beiträge: 6777
Neuste Mitglieder:
Oberurseler Forum, Maria Arbogast, eleanore dora, Petra Voller, Johannes Hengstermann, balka78, Florian Geyer, Anne Lilner, Cordula Jacubowsky, Marianne Pohlner
Moderatoren: Graham Tappenden: 1051, Bernd at Lokki: 1630, BrunnenTreff: 229, Facebook Kommentar: 339, BrunnenTreff.: 134, Facebook Kommentar.: 153, Oberurseler Forum: 31
Administratoren: Administrator: 9

Diese Webseite verwendet Cookies. Wählen Sie "Zustimmen", um Cookies von dieser Webseite zu akzeptieren. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Sie können Ihre Zustimmung jede Zeit auf der Seite "Datenschutzerklärung" widerrufen.

Schließen