Avatar
Erweiterte Suche

— Forumbereich —




— Match —





— Forum Optionen —





Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84

sp_Feed RSS (Beitrag) sp_Related Verwandte Themen sp_TopicIcon
So löst Bad Vilbel das innerstädtische Verkehrsproblem !
15. November 2013
16:35
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Bad Vilbel realisiert zukunftsorientierte und innovative Lösung!

 

Bad Vilbel will mit einer “Drei-Kreisel-Lösung” die innerstädtischen Verkehrsprobleme auf der Hauptdurchgangsstrasse überwinden. Das Verkehrsaufkommen in dem Bereich dürfte mit demin Oberursel auf der Ost-West-Trasse mit Homburger und Frankfurter Landstrasse sowie Nassauer Strasse vergleichbar sein.

Interessant: Die Kreisel als Ersatz für beampelte Kreuzungen entstehen im Umfeld vom Bahnhof, mehreren Schulen und Gymnasium sowie Sportplätzen und einem Freibad.  

„Ein kleines Detail hat mich am meisten gefreut, nämlich die Einrichtung der zehn bis zwölf sogenannten Kiss-and-Fly-Halteplätze am Elternbahnhof. Bei aller Ernsthaftigkeit in Planung und Umsetzung von Verkehrsprojekten ist es wichtig, nicht zu vergessen, für wen wir arbeiten: für Familien in Bad Vilbel“, so Hahn schmunzelnd in dem Artikel der Frankfurter Neue Presse vom 20. Sept. 2013.

Eine vergleichbare Aussage seitens der Oberurseler Politik wäre wünschenswert!

 

Ampel für Drei-Kreisel-Lösung steht   finanziell auf Grün | Bad Vilbeler Neue Presse

ndp.fnp.de

Die Bewilligung des Förderantrags zur Drei-Kreisel-Lösung in der   Homburger Straße steht kurz vor dem Abschluss. Das teilte der Bad Vilbeler   Landtagsabgeordnete und Minister Jörg-Uwe Hahn (FDP) mit.

 

Quelle: http://www.fnp.de/lokales/wetterau/Ampel-fuer-Drei-Kreisel-Loesung-steht-finanziell-auf-Gruen;art677,635203

Informationen der Stadt Bad Vilbel mit Zeichnung auf deren Homepage:

http://www.bad-vilbel-baut.de/aktuelles_detail_anz.jsp?param=1&ID=132

Folgende Benutzer haben sich bei Heinz Renner für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Bernd at Lokki
15. November 2013
21:12
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1661
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Der Heinz meint dieses Gebiet :
http://www.brunnentreff.de/wp-content/sp-resources/forum-image-uploads/bernd-lokki-peppler/2013/11/Bild-4.jpg

und ner Lösung so in der Art :
Bild-5.jpg

…mit gaaaaaaaanz vielen Kreiseln :-)

sp_PlupAttachments Anhänge
15. November 2013
23:29
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 768
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Hier noch zwei interessante von Georg Herzan eroierte Beiträge:

Kreisverkehr soll Ampeln ersetzen

Kölner Stadt-Anzeiger vom  08. Aug. 2013

Kreisverkehre sollen künftig möglichst viele Ampelanlagen im gesamten Stadtgebiet ersetzen. Das ist das Ziel der Verwaltung, die derzeit das Konzept „Verkehrslösungen für Ihre Sicherheit“ in allen Bezirksvertretungen vorstellt. Schließlich weist eine klassische Kreuzung von zwei Straßen ganze 32 Konfliktpunkte auf, an denen sich die Verkehrsteilnehmer gegenseitig behindern und gefährden können, heißt es. In einem Kreisverkehr an gleicher Stelle gebe es nur acht Konfliktpunkte – jeweils einer an jeder Ein- und Ausfahrt. Radfahrer werden vor dem Kreisverkehr grundsätzlich auf die Fahrbahn geleitet. Auch für sie ist die Übersichtlichkeit eines Kreisverkehrs von Vorteil, wenngleich sie durch Autos, die den Kreisverkehr verlassen, besonders gefährdet sind.

http://www.ksta.de/rodenkirchen/-rodenkirchener-kreisel-kreisverkehr-soll-ampeln-ersetzen,15187572,23946686.html

—————-

Straßenverkehr: Die Ampel als Auslaufmodell

Schon bald könnte das nervige Warten an überflüssigen Ampeln mancherorts der Vergangenheit angehören. Mehrere Kommunen stellen derzeit ihre Ampelanlagen auf den Prüfstand. Städte wie etwa Köln oder München treiben die Abrüstung bereits aktiv voran. Die Gründe: leere Kassen und Sicherheitsbedenken.

Quelle: Spiegel Online – 09.03.2011

http://www.spiegel.de/auto/aktuell/strassenverkehr-die-ampel-als-auslaufmodell-a-749922.html

—————

 

 

Zeitzone des Forums: Europe/Berlin

Am meisten Mitglieder online: 99

Zurzeit Online:
6 Gast/Gäste

Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste

Mitgliederstatistiken

Gastbeiträge: 0

Mitglieder: 182

Moderatoren: 6

Administratoren: 1

Forumsstatistiken

Gruppen: 4

Foren: 54

Themen: 1121

Beiträge: 6659

Neuste Mitglieder:

Marianne Pohlner, Sabine Pitschula, Ansgar Gartner, florian kelly, Alex Dalls, King Twelve, test user, RUPERT KÖHLER, Desmond Schraner, Peter Boell

Moderatoren: Graham Tappenden: 1032, Bernd at Lokki: 1661, BrunnenTreff: 224, Facebook Kommentar: 338, BrunnenTreff.: 149, Facebook Kommentar.: 164

 

OpenStreetMap Karten sind © OpenStreetMap-Mitwirkende

Regionaler Flächennutzungsplan Ausschnitte sind © Regionalverband FrankfurtRheinMain

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen