Avatar

For security, use of Google's reCAPTCHA service is required which is subject to the Google Privacy Policy and Terms of Use.

I agree to these terms.

Passwort vergessen?
Erweiterte Suche
Forumbereich


Übereinstimmung



Forum Optionen



Minimale Suchwortlänge beträgt 3 Zeichen - die maximale 84
sp_Feed sp_TopicIcon
Stadtbücherei
sp_Related Related Tags
1. März 2014
19:30
Avatar
Graham Tappenden
Oberursel
Moderator
Members

Verified

Backstage

Technik

Global Moderators

TellMe Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren

FAQ Editors
Forumsbeiträge: 1051
Mitglied seit:
29. November 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Hier sieht man wieder wie kompliziert das Haushalt sein kann, denn die Kinder- und Jugendbüros sind eigene Produkte (S.646-649), aber ich kann nicht erkennen, ob die Miete über die 3 Produkte aufgeteilt wird.

--
Graham Tappenden
www.allthingsgerman.net/oberursel

1. März 2014
20:51
Avatar
Lothar Weise
Mitglied
Members

Verified
Forumsbeiträge: 62
Mitglied seit:
29. April 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

@Christof Fink: Eine kostenlose Bücherei wäre natürlich grandios. Wenn es aber so nicht geht, fände ich auch die von dir genannten “freiwilligen Mehrzahlungen” eine tolle Idee. Z.B. die TAZ macht es ja mit ihren Solidaritäts-Abos vor:

Erfreulicherweise funktioniert der taz-Solidarpakt immer noch sehr gut. Den höchsten “politischen Abopreis” von derzeit 49,90 Euro zahlen 23 Prozent der AbonnentInnen. Sie ermöglichen damit 26 Prozent der LeserInnen, die taz zum ermäßigten Abopreis von derzeit 25,90 Euro zu beziehen. Mehr als die Hälfte der AbonnentInnen zahlen den regulären Preis.

Vielleicht könnte so etwas auch im Fall der Bücherei funktionieren…

2. März 2014
00:21
Avatar
Christof Fink
Mitglied
Verified

Rathaus

Members
Forumsbeiträge: 55
Mitglied seit:
12. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Genauso ist meine Überlegung gemeint, Lothar.

2. März 2014
01:42
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Christof Fink schrieb: “Dass gerade Du so mit der Bücherei haderst, wundert mich”

Ich “hadere” nicht – ich sammele Fragen (und versuche so, den von Graham skizzierten “Vorgang” zu verstehen)
Anlass hierzu war Grahams Aufforderung “wenn die Stadtverordneten … die Gedanken nicht machen wollen, warum machen wir sie nicht im Brunnen Treff und … auf Facebook?”

Ich erinnere noch einmal daran, dass der Ideengeber zu dieser Haushaltsgruppe ein “Finanzministerspiel” der Stadt Laichingen war:

http://www.laichingen.de/tools/finanzminister/finanzminister.htm

In diesem “Spiel” sollte jeder Bürger die Stellschrauben kennenlernen und dann “daran drehen” dürfen.
Der eine möchte mehr Bbliothek, mehr Schwimmbad, mehr Parkanlagen mit Blumen, weniger dichte Bebauung, mehr Radwege usw, der nächste mehr kostenfreie Parkplätze, U-Bahn, günstigen Wohnraum, bessere Strassenbeleuchtung, Wirtschaftsförderung, häufigere Müllabfuhr, gepflegtere Gebäude, mehr Spielplätze, den Erhalt der Brasserie, mehr Vereinsförderung, grössere Frauenhäuser, schönere Kreuzungen, Karnevalszüge usw usw….

Alle Regler auf Anschlag funktioniert bei diesem Spiel nicht – man muss Prioritäten setzen !

Ich habe das heute mit meinem Sohn diskutiert – und auch mit Christiane, als wir uns im Park trafen (und bei keinem von uns stand die Bibliothek an letzter Stelle)

So gesehen freue ich mich durchaus über die positiven Korrekturen von Lothar und Christof
…aber zu Ende ist diese Diskussion noch lange nicht

2. März 2014
16:46
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 763
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Und wer setzt mit welchen Überlegungen die geheimen Prioritäten?

Folgende Benutzer haben sich bei Heinz Renner für diesen nützlichen Beitrag bedankt:

Gisela Gruetzmacher
2. März 2014
16:49
Avatar
Heinz Renner
Mitglied
Members
Forumsbeiträge: 763
Mitglied seit:
10. Februar 2013
sp_UserOfflineSmall Offline

Jaja: Was ist der Nutzen der städtischen Investitionen seit 2009, die sich auf >100 Mio. Euro belaufen?

 

2. März 2014
16:50
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Na – wenn Ernie und Bert das nicht wissen Smile

2. März 2014
16:51
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Oh – das Schild mit den Investoren hatte ich gar nicht gesehen Frown

3. März 2014
10:46
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline

Zum Thema Stadtbücherei:
Ich wette, dass die wenigsten Oberurseler wünschen, dass die Stadtbücherei komplett geschlossen wird.

Es geht wohl auch in dem von Graham ganz oben beschriebenen Antrag eher darum, herauszufinden, wo eingespart werden kann
…und vielleicht mal einen Blick auf die Nachbarstädte Kronberg, Königstein, Bad Homburg und Friedrichsdorf zu werfen.

1. April 2014
20:35
Avatar
Bernd at Lokki
61440 Oberursel
Moderator
Verified

Members

Backstage

Bahnhofsareal Verwaltung

Technik

Haushalt Verwaltung

PhorumUrsellis

Bauen Moderatoren
Forumsbeiträge: 1630
Mitglied seit:
3. Dezember 2012
sp_UserOfflineSmall Offline
Zeitzone des Forums: Europe/Berlin
Am meisten Mitglieder online: 584
Zurzeit Online:
Gast/Gäste 22
Momentan betrachten diese Seite:
1 Gast/Gäste
Mitgliederstatistiken
Gastbeiträge: 1
Mitglieder: 187
Moderatoren: 7
Administratoren: 1
Forumsstatistiken
Gruppen: 4
Foren: 65
Themen: 1232
Beiträge: 6772
Neuste Mitglieder:
Oberurseler Forum, Maria Arbogast, eleanore dora, Petra Voller, Johannes Hengstermann, balka78, Florian Geyer, Anne Lilner, Cordula Jacubowsky, Marianne Pohlner
Moderatoren: Graham Tappenden: 1051, Bernd at Lokki: 1630, BrunnenTreff: 229, Facebook Kommentar: 339, BrunnenTreff.: 134, Facebook Kommentar.: 153, Oberurseler Forum: 26
Administratoren: Administrator: 9

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen

Diese Webseite verwendet so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte "Session-Cookies". Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Weitere Informationen finden Sie auf der Seite “Datenschutzerklärung”.

Schließen